geriforte syrup online kaufen österreich

Mit dem Programm „Abnehmen durch Hypnose“ steuern Sie den stärksten Erfolgsfaktor überhaupt – Ihr Unterbewusstes – gezielt auf eine schlanke Zukunft.

Das „Abnehmen mit Hypnose Programm“ ist speziell auch für Menschen entwickelt, die in Hypnose nicht versiert sind.

Hypnose wird als sehr tiefe angenehme Entspannung wahrgenommen. Sie machen es sich bequem und entweder über Lautsprecher oder über Kopfhörer gehen Sie mit Hilfe des audio Programms in eine Trance. Dabei öffnet sich Ihr Unterbewusstsein immer mehr und mehr, so dass Sie für Veränderungen aufnahmebereit sind. In diesem Zustand wird durch Suggestionen der Grund für Ihr Übergewicht von Ihnen selbst umprogrammiert. Während der Trance haben Sie immer die Kontrolle über sich und bekommen alles mit – viele glauben nämlich aufgrund von diversen Hypnoseshows, dass Hypnose eine Art Schlaf ist oder man willenlos hörig ist. Dies ist niemals der Fall. Speziell Aufgrund solcher falscher Darstellungen ist Hypnose natürlich auch eine Vertrauensangelegenheit. Als Hypnose Therapeut muss man von einem warmen und echten Gefühl für die Menschen ergriffen sein. Ich hoffe man darf mir diese Eigenschaft zuschreiben.

Das Abnehmen durch Hypnose Programm begleitet Sie von falschem Essverhalten hin zu bewusster Selbstkontrolle.

1. Motivation: Erleben Sie, wie viel Spaß Ihnen das Abnehmen durch Hypnose machen wird. Sie nutzen die Quelle jeglicher Motivation: Nämlich Ihres Unterbewusstsein. In Ihrem Unterbewusstsein entstehen alle Gefühle und motivieren Ihr Bewusstsein und regen es zum Handeln an.

2. Erfolg: Der Erfolg stellt sich aufgrund der Tatsache ein, dass sie keine Diät machen, sondern Ihre Lebensweise und Ihr Verhalten ändern. Sie können das Programm natürlich öfters nutzten, und dadurch die Ausrichtung auf Ihren schlanken Körper noch tiefer in Ihrem Unterbewusstsein verankern. Daher gibt es auch keinen JoJo Effekt.

3. Individualität: Jeder Mensch hat andere Ursachen für sein Übergewicht. Das Abnehmen mit Hypnose Programm geht individuell auf diese Ursachen ein und ist nicht vergleichbar mit den sonst üblichen Abnehmen CDs oder audio Programme, die mit pauschalen Suggestionen arbeiten.

4. Qualität: Das „Abnehmen mit Hypnose Programm“ ist nach den modernsten wissenschaftlichen Methoden für Sie entwickelt worden. Es bietet Ihnen ungeahnte neue Möglichkeiten auf Ihr Verhalten einzuwirken.

5. Preiswert: Ich habe ein kleines Vermögen in meine Ausbildung zum Hypnotiseur und in Hypnose Seminare gesteckt. Sie nutzten dieses Wissen das Sie sonst viele tausend Euro kosten würde für sehr wenig Geld.

Nicht mit logischem Wissen erreichen Sie einen schlanken Körper, sondern durch die innere Stärke aus Ihrem Unterbewusstsein.

„Abnehmen mit Hypnose audio Programm“

Also ich war ja eher skeptisch. Insgeheim habe ich mir gedacht, dass ich mir bestimmt nichts aufschwätzen lasse. Eigentlich wollte ich mir nur beweisen, dass auch Hypnose zum Abnehmen bei mir nicht funktioniert. Aber als ich die erste CD gehört habe, war ich von Ihrer Stimme begeistert. Sie klingen sehr echt und ehrlich. Das hat mir dann auch irgendwie Vertrauen gegeben und ich habe die Übungen mitgemacht. Wenn ich nicht glauben würde, dass Sie es ehrlich meinen, hätte ich abgebrochen und es als unsinnig abgetan. Vielleicht war es auch, dass mich sonst niemand beobachten konnte. Denn so verrückte Übungen habe ich vorher noch niemals gemacht. Wenn ich vorher gewusst hätte was das für Übungen sind, hätte ich das Programm auch nie bestellt. Aber (es fällt mir zwar schwer das zuzugeben) ich habe mein Denken verändert. Ich habe einen ganz neuen Bezug zu meinem Körper und meiner Persönlichkeit – und das ist gut so (Berliner Kalauer).

Rosemarie Berthold aus Berlin

die CDs Abnehmen mit Hypnose sind wohlbehalten bei mir in München angekommen. Danke für die schnelle Lieferung. Da die CDs erst seit 1 Woche bei mir sind, kann ich Ihnen leider noch nicht allzu viel über meine Abnehmen Erfahrungen berichten.

Was ich Ihnen vorab aber sehr wohl schon berichten kann, ist dass es mir seit dem ersten Mal anhören vor einer Woche schon viel besser geht. Es hat mich selbst überrascht, wie ausgeglichen ich mich jetzt fühle. Ich habe einen ganz anderen Zugang zu meinen alltäglichen Problemen bekommen und fühle mich wie befreit; als ob ich endlich sein kann, wie ich schon immer sein will. Ein echter Selbstbewusstseinsschub.

Alexandra Obermayr, München

Sehr geehrter Herr Rossmann,

gerne gebe ich Ihnen ein Feedback zu Ihrem gelungenen Abnehmen durch Hypnose Programm.

Als erstes eine Rezension zu Ihrem E-Book. Es ist kurz gehalten aber es vermittelt ein gutes Gefühl für Hypnose. Kurzum nach dem Lesen des E-Books war ich schon ganz gespannt auf die CDs.

Die erste CD finde ich außergewöhnlich gelungen. Ich habe mich schon seit vielen Jahren mit Tony Gaschler und Kurt Tepperwein beschäftigt gehabt. Beim hören Ihrer CD verstand ich dann auch warum vieles nie eingetroffen ist – Sie beschreiben es in Ihrem E-Book sehr gut mit dem Satz: Nur wer die Persönlichkeit eines Schafes hat, kann mit solcher Hypnose Erfolge haben.

Und auf der zweiten CD beweisen Sie, dass Sie noch viel mehr können als man auf der ersten vermuten könnte.

geriforte syrup ohne rezept kaufen

geriforte syrup ohne rezept kaufen

Ich werde schon sehr lange immer wieder durch direkte oder indirekte Anmerkungen darauf hingewiesen dass ich zu dünn oder magersüchtig bin. Zugegebenermaßen bin ich wirklich dünn, mit meinen 22 Jahren wiege ich bei 166cm knapp 52kg. Das macht einen BMI von knapp 19. Gerade am Hals und an den Schultern sieht man wirklich arg die Knochen. Dennoch halte ich mich nicht wirklich für magersüchtig aus folgenen Gründen: 1. Ich würde gerne mehr wiegen. Mein Traumgewicht läge bei 55 kg. Soweit war ich vor 3 Jahren mal, leider konnte ich mein Gewicht aber nicht halten. 2. Ich achte überhaupt nicht auf Kalorien beim Essen. Ich esse nicht einseitig, ich achte auf eine vielseitige Ernährung. Außerdem liebe ich Süßes. 3. Ich habe keine Bulimie. Es ist Jahre her dass ich das letzte Mal gebrochen habe.

Trotzdem werde ich nicht zuletzt von meinem Hausarzt immer wieder darauf angesprochen. Vor allem weil er meine Familie kennt und weiß, dass ich die einzige von uns bin die so schlank ist (alle anderen sind leicht mollig bis wirklich dick). Zugegebenermaßen esse ich nicht so viel wie sie, weil mein Magen einfach sehr schnell voll ist. Dafür esse ich aber über den Tag verteilt mehr, weil ich ziemlich schnell wieder Hunger kriege. Ich dürfte also eigentlich nicht so dünn sein. Ich bin mittlerweile einfach verunsichert, ob ich doch magersüchtig bin ohne es zu merken? Könnt ihr mir eine ehrliche Meinung dazu geben?

ist ein bmi von 16,6 mit 14 jahren okay?

Seit der Trennung von meinem Ex geht es mir seelisch, als auch körperlich sehr schlecht. Ich kann nicht mehr normal essen, habe Magen-Darm-Probleme (Bauchschmerzen, Erbrechen). Mein BMI liegt bei 14,7

Allerdings war ich seit Geburt stark untergewicht aufgrund einer Frühgeburt. Ich soll anfang nächsten Jahres nun höchstwahrscheinlich in eine Klinik, habe aber ziemlich Angst, da ich im Mai nächsten Jahres Abiturprüfungen habe und es mir nicht leisten kann Stoff zu verpassen. Andererseits möchte ich auch endlich wieder normal essen und vorallem lachen können..

Wie läuft es denn in solch einer Klinik dann ab? Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Ich bin zu dünn und liege unter meinem normalen BMI. Ich esse ganz normal und auch große Portionen. Das Problem ist leider meine Schilddrüse. Deswegen werde ich auch behandelt und nehme Tabletten ein. Dennoch bin ich zu dünn und habe Probleme zu zunehmen. Wie kann ich leicht zunehmen.

Ich war neulich bei meiner Frauenärztin, die mir geraten hat ein bisschen zuzunehmen. (ich wiege 52,5kg auf 176cm) ich bin mir durchaus bewusst, dass das vielleicht ein bisschen untergewichtig ist, aber ich fühl mich topfit und sollte es auch sein, da ich viel Sport betreibe. Ist leichtes Untergewicht denn auf Dauer gesundheitsschädigend, bzw. was für Symptome können auftreten?

Hi erstmal Ich bin männlich/16 und habe meines Wissens nach eine Schildrüsenüberfunktion (dh: Ich kann essen was ich will ohne zuzunehmen) Deshalb war ich immer recht schmächtig, allerdings bin ich mir sicher das ich trotzdem einen sehr hohen Körperfettanteil habe (mein Gesicht zb ist ziemlich ''aufgebläht'' )

Gibt es irgendeine Möglichkeit dieses abzubauen und trotzdem nicht ins Untergewicht abzurutschen?

Hi Also bin 22 Jahre alt männlich, 1,80 cm groß und wiege 47 kg. War vor kurzen wieder beim Arzt und hab mich durchchecken lassen, weil es mich schon nervt so dünn zu sein. Hat aber nichts gefunden alle Werte TOP, leide unteranderem auch an extremer müdigkeit daher hat er auch Eisenwert untersucht ALLES OK war beim Facharzt Schildrüsen Untersuchung ALLES OK mein Arzt sagt ich sollte es akzeptieren das ich so dünn bin und damit leben, HaHa er muss ja nicht. Habe eigentlich immer normale bis grosse Portionen gegessen (konnten manche nicht glauben das ich nicht zunehmen/ nein erbreche nicht) im letztn halben Jahr habe ich mich zwanghaft vollgestopft was aber nur Ekel vorm Essen hervorrief. Hab ich jetzt wider aufgegeben weil mir nur noch schlecht wurde wen ich Essen sah oder roch und aber trotz der Mengen die ich mehrmals täglich verdrügte nicht wirklich zunahm - musste nur öfters aufs Klo (Stuhlgang). Zurzeit esse ich so gut wie gar nichts mehr habe auch nur mehr sehr selten Hunger meistens nur Abends. Will unbedingt zunehmen denn ich bin von meinem Leben schon so genervt (nein brauche keinen Psychologen), jeder labert dich blöd an, an eine Beziehung kaum zu denken (was willst du Hungerhacken von mir) Hoffe hier auf gute Ratschläg

Eine Freundin hat über sehr kurze Zeit aufgrund einer Magen-Darm-Erkrankung stark abgenommen und hat nun nur noch einen BMI von 18. Ich habe mal gelesen, dass bei Leuten mit Magersucht oder eben starkem Untergewicht, die Gefahr besteht, dass der Herzmuskel sich auch zurückbildet. Kann man soetwas auch am BMI abschätzen?

Hallo, ich habe einen BMI von 34, obwohl sogar alle Ärzte (!) völlig überrascht sind, wenn ich ihnen mein Gewicht verrate. Ich ernähre mich völlig normal, esse Obst und Gemüse, ernähre mich nicht von Fast Food, Pizza oder Cola (höchstens mal eine Cola light, kommt aber selten vor). Natürlich nasche ich auch gelegentlich, was sich aber in Grenzen hält.

Ich frage mich deshalb natürlich seit Jahren, wieso ich a) so ein hohes Gewicht habe und b) wieso ich nicht so schwer aussehe, wie ich in Wirklichkeit bin.

Ich sehe zwar natürlich nicht wie ein Bodybuilder aus, bin aber dafür, dass ich wirklich keinen Sport (bis auf Radfahren, wenn man das überhaupt einen Sport nennen kann) betreibe, recht muskulös. Einige Leute sagen mir nach, ich sähe wie ein Schwergewichtsboxer oder wie ein Football-Spieler oder gar wie ein "russischer Türsteher" aus. Natürlich habe ich auch ein paar Fettpolster - überwiegend an der Hüfte und seltsamerweise am Rücken. Ich habe zwar auch einen leichten (!) Bauchansatz, kenne aber Leute, die viel weniger wiegen als ich und einen auffälligen Bierbauch haben.

geriforte syrup auf rechnung kaufen

Auch in Deutschland werden die meisten Studien durch die Wirtschaft finanziert. 1

Jetzt ist das meiste von dem, was Du im Fitnessstudio tust, für Wissenschaftler zwar durchaus interessant. Aber die meisten Studien würden niemals finanziert werden, denn Unternehmen interessieren sich auf eine andere Art und Weise für Fettabbau und Muskelaufbau, als Du und ich.

Dadurch befinden wir uns in einer interessanten Situation:

Wer sich “evidenzbasiert” auf die Fahnen schreibt, müsste Trainingsmethoden abschwören, die sich seit Jahren im Bodybuilding bewährt haben.

Hier ist ein schönes Beispiel: Es gab jahrelang keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Schrägbankdrücken den oberen Anteil der Brustmuskulatur trainiert. Daher galt diese Trainingsmethode in einigen Kreisen als falsch.

Rein evidenzbasiert arbeitende Fitness Trainer waren der Meinung, es sei egal, wie Du Deine Brustmuskeln trainierst, weil die Muskelfaser über den gesamten Muskel verläuft und es nicht möglich sei, einen speziellen Muskelanteil gezielt zu rekrutieren.

Dass es dennoch möglich ist, kann Dir so gut wie jeder Bodybuilder bestätigen.

Inzwischen hat die Forschung aufgeholt und einige Fitness Trainer durften plötzlich bei einigen Bodybuildern Abbitte leisten. 2

Die Welt dreht sich kontinuierlich weiter:

Was heute hinsichtlich Ernährung und Training “wahr” ist, könnte morgen hinfällig sein.

Das ist nicht schlimm. Ich mag den Gedanken, dass Du Konzepte kritisch, aber offen und undogmatisch hinterfragst:

Ist eine Idee bewiesenermaßen falsch – oder gibt es einfach (noch) keinen wissenschaftlichen Beweis dafür?

Forschung und Wissenschaft sollten die Grundlage bilden – für unser Training und unsere Ernährung.

Aber dabei sollten wir Konzepte, die funktionieren, nicht ignorieren – auch, wenn sie noch nicht wissenschaftlich überprüft wurden.

Okay, dass Du Deine Muskeln gezielt auftrainieren kannst, ist in Forschung UND Praxis belegt. Wie sieht es mit gezieltem Fettabbau aus? Kannst Du gezielt Bauchfett reduzieren?

„Ich suche mir immer Leute, die mir sagen: ‚Was du machst, ist total bescheuert. Denk noch mal nach.’ So kommen gute Ideen zustande.“

geriforte syrup ohne rezept kaufen

Die Speisepläne sind nicht auf die Bedürfnisse der Kranken abgestimmt. Zum Teil enthalten die Mahlzeiten zu wenig Kalorien, Nährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, um den Tagesbedarf der Kranken zu decken.

Die meisten Krankenhäuser beauftragen Cateringunternehmen mit der Verköstigung ihrer Patienten, weil diese preiswerter arbeiten. Damit haben sie keinen Einfluss auf die Zusammensetzung der Nahrung. Dieses Problem ist zu wenig bekannt. Jeder vierte Erkrankte war bei der Einlieferung mangelernährt, bei den über 65-Jährigen sogar jeder zweite.

Da ist es besonders gefährlich, wenn weiterer Gewichtsverlust droht. Oft brauchen ältere Menschen im Krankenhaus Hilfe beim Essen, wenn sie Kauprobleme haben oder nicht eigenständig essen. Dafür fehle jedoch in den meisten Kliniken das Geld, die Zeit und das Personal, monieren die Wissenschaftler.

Die meisten Menschen klagen über ein paar Pfund zu viel – oder mehr. Doch es gibt auch eine Reihe von Menschen, die sich immer und ewig mit Untergewicht plagen. Das kann wegen der Mangelerscheinungen schneller gefährlich werden als Übergewicht. Gesund zuzunehmen ist mindestens ebenso schwierig, wie richtig abzunehmen.

Jedes zusätzliche Pfund ist ein harter Kampf. Denn einfach jeden Tag einen Becher Sahne trinken oder ein dickes Butterbrot mehr essen – das hilft nicht. Der untergewichtige Körper muss sich erst an solche Mengen Fett gewöhnen, und damit tut er sich meist schwer. Das kann dann unter Umständen zu schweren Durchfällen führen.

Dabei wird jedes einzelne Pfund gebraucht. Denn Untergewichtige sind weniger belastbar und resistent gegen Erkrankungen. Sie erholen sich selbst nach leichteren Erkältungen wesentlich schlechter als Normalgewichtige. Sie zehren schneller aus und leiden unter Mangelerscheinungen. Deshalb gehören Sie auch unbedingt in die Behandlung eines Arztes, wenn Sie untergewichtig sind.

Dieser muss zunächst einmal kontrollieren, was hinter Ihrem extremen Untergewicht steckt. Nicht immer muss es eine Essstörung oder Fitness-Wahn sein – wie es häufig bei Jugendlichen der Fall ist. Auch eine Magen- und Darmerkrankung wie Zöliakie oder Morbus Crohn kann zu Untergewicht führen. Ebenso wie eine Überfunktion der Schilddrüse. Außerdem führen unerkannte Tumorerkrankungen nicht selten zur Auszehrung.

Für jede Untergewichtige muss ein eigener Weg gefunden werden, wie sie wieder zunehmen kann. Das kann manchmal länger dauern als erwartet und viel „Überredungskünste“ gegenüber dem Stoffwechsel erforderlich machen. Das Essen muss deshalb schmackhaft und an Ihrem Appetit orientiert sein.

Es sollte nicht zu ballaststoffreich und nicht zu fett sein. Manchmal bieten sich auch fertige Trinklösungen an, die jedoch nicht besonders gut schmecken. Ob Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sind, entscheidet Ihr Arzt anhand von Vitamin- und Mineralstoffanalysen.

So überlisten Sie Ihren Körper, mehr Nahrung anzunehmen:

  • Nehmen Sie sich Zeit zum Essen und essen Sie nicht nebenbei.
  • Drei Hauptmahlzeiten sollten täglich auf Ihrem Speiseplan stehen.
  • Versuchen Sie, einigermaßen feste Zeiten zum Essen einzuhalten.
  • Sie dürfen essen, ohne Kalorien zu zählen. Dennoch sollte Ihre Kost ausgewogen sein und ausreichend von allen Nährstoffen enthalten.
  • Reichern Sie Suppen und Saucen mit Sahne, Butter oder Pflanzenöl an.
  • Greifen Sie ruhig zu herzhaften Brotbelägen wie Wurst, Käse oder Nussmus.
  • Sorgen Sie für Abwechslung.
  • Peppen Sie Salate mit Nüssen und üppigen Saucen auf.
  • Wählen Sie bei Milchprodukten die höheren Fettstufen.
  • Blähende Speisen sind ungünstig, da sie den Appetit hemmen.
  • Meiden Sie kalorienarme Gemüse, Salate und Obst.
  • Probieren Sie es mit Malzbier, Saft oder Milchshakes. Bei Gemüsesäften geben Sie einen Schuss Öl hinzu.

Leichter Sport fördert übrigens die Gewichtszunahme, denn er regt den Appetit an. Ansonsten hilft Ihnen vor allem Geduld. Ein Kilogramm Gewichtszunahme im Monat gilt bereits als Erfolg.

Eine Suche nach diesem Begriff ergab am 08.04.2018 folgende 100 (von insgesamt 126) nachTyp und Relevanz geordnete Treffer:

Gesundheit von Kindern und Jugendlichen ++ Schwerpunktbericht der Gesundh.-Berichterstattung des Bundes, Robert Koch Institut, Untergewicht

Migration und Gesundheit ++ Schwerpunktbericht der Gesundh.-Berichterstattung des Bundes, Untergewicht

Gesundheit auf einen Blick,Ausgabe 2009, Herausgeber: Statistisches Bundesamt ++ GBE, DESTATIS , Untergewicht

Gesundheit in Deutschland ++ Gesundheitsberichterstattung des Bundes, Untergewicht

Arthrose ++ Gesundh.-Berichterstattung des Bundes, Themen-Heft 54. Arthrose, GBE, RKI, DESTATIS, Untergewicht

Ungewollte Kinderlosigkeit ++ Gesundh.-Berichterstattung des Bundes, Themen-Heft 20. Ungewollte Kinderlosigkeit, Untergewicht

Darstellung der methodischen Vorgehensweise (Studiendesign) - Methodik. Kapitel aus dem "Beitrag zur Gesundheitsberichterstattung des Bundes: Daten und Fakten: Ergebnisse der Studie »Gesundheit in Deutschland aktuell 2009« (GEDA). Herausgeber: RKI 2011 ++ GBE, RKI, Untergewicht

Kapitel 7 Darstellung der methodischen Vorgehensweise (Studiendesign). Kapitel aus dem "Beitrag zur Gesundheitsberichterstattung des Bundes: Daten und Fakten: Ergebnisse der Studie »Gesundheit in Deutschland aktuell 2010« (GEDA). Herausgeber: RKI 2012 ++ GBE, RKI, Untergewicht

Glossar ++ aus Gesundh.-Berichterstattung des Bundes, Gesundheit in Deutschland, Untergewicht

GBE kompakt: Ausgabe 07/2011. Gesundheitsberichterstattung des Bundes: Psychische Gesundheit und gesunde Lebensweise ++ RKI, GBE, Untergewicht

Harninkontinenz ++ Gesundh.-Berichterstattung des Bundes, Themen-Heft 39. Harninkontinenz, Untergewicht

geriforte schmerzgel forte preisvergleich

Hat schon jemand Erfahrung damit?

zuerst Mal: Gratulation zu dieser Seite, du betreust die schon seit 8. Jahren. Ist ja Wahnsinn. Das finde ich echt super von. dir. Werde auch morgen mit Master Cleanse starten und freu mich darauf. Meine Frage, bezüglich Säure. Hab es nirgends gelesen oder auch überlesen…..bei so vielen Kommentaren….Wird der Körper nicht zu stark übersäuert? Hast du irgendwas dazugenommen? Oder geht das so? Lg.

Keine Sorge, der Körper wird nicht übersäuert, wenn du dir trotzdem Sorgen machst, viel Wasser trinken hilft in allen Belangen. 🙂

Die Diät klingt für mich nicht allzu ansprechend um ehrlich zu sein. Nicht weil ich an der Wirkung zweifle, ganz im Gegenteil. Nur für mich klingt das ganze einfach zu schwer um so eine Kur durchhalten zu können. Aber all diejenigen die es durchgezogen haben, Respekt.

Ich hab jetzt seit einigen Tagen überlegt die Diät auch mal auszuprobieren. Das Problem bei mir ist ich arbeite in einem Restaraunt und habe das essen jeden tag um mich. Somit wird es noch schwerer.

Meine Frage ist jetzt. Wie oft darf ich das Getränk am tag trinken ?

Wenn die 10 Tage um sind und ich Ihre tipps annehme und bis zum 4 Tag mache, was esse ich dann am 5 Tag und die tage darauf ? Ich würde gerne das Gewicht behalten was ich in den 10 tagen erreiche bei zu behalten..

Kurze info: ich kenne mich überhaupt nicht mit gesunder Ernährung aus..

Ich würde mich freuen wenn ich eine Antwort bekommen könnte.

We appreciate your feedback on how to improve Yahoo Search. This forum is for you to make product suggestions and provide thoughtful feedback. We’re always trying to improve our products and we can use the most popular feedback to make a positive change!

If you need assistance of any kind, please visit our community support forum or find self-paced help on our help site. This forum is not monitored for any support-related issues.

The Yahoo product feedback forum now requires a valid Yahoo ID and password to participate.

You are now required to sign-in using your Yahoo email account in order to provide us with feedback and to submit votes and comments to existing ideas. If you do not have a Yahoo ID or the password to your Yahoo ID, please sign-up for a new account.

If you have a valid Yahoo ID and password, follow these steps if you would like to remove your posts, comments, votes, and/or profile from the Yahoo product feedback forum.

Past several months now, Yahoo has been blocking a server which STOPS our Email.

Yahoo has been contacted by the server owner and yahoo has CLAIMED it would not block said server, YET it is still being blocked. CEASE & DESIST

geriforte syrup in tunesien kaufen

Hat der Widerspruch keinen Erfolg, kann man Klage beim Sozialgericht einreichen. In der Regel muss die Klage innerhalb eines Monats beim Gericht eingehen. Das Verfahren vor den Sozialgerichten ist für Bürger generell kostenlos.

Die Krankenkasse ist der richtige Ansprechpartner für eine Mutter-Kind-Kur. Dabei handelt es sich um eine medizinische Leistung für Mütter, die mit ihrer Situation überfordert sind und dadurch seelische und körperliche Beschwerden haben. Kinder können entweder als gesunde Begleitpersonen mit zur Kur oder sie werden mitbehandelt. Die Kur wird von der Kasse finanziert. Der Versicherte muss nur die Zuzahlung in Höhe von 10 Euro je Tag leisten. Bei Kindern unter 18 Jahren entfällt diese.

Unsere wichtigste Aufgabe ist es,

wenn unser Weg zu wenig Herz hat

haben vielleicht den Sinn,

und den Pfad des Herzens zu gehen.

in denen der Himmel sich spiegeln kann.

Nur wenn sie zur Offenheit taugen,

zieh’n sie ein anderes Augenpaar an!

zu lauschen dem Wort, dem Gesang.

in denen sich Freundschaft beweist,

und dass Dein Verstand nicht verarme,

auch einen aufgeschlossenen Geist!

die Laute zum Klingen bereit!

dem anderen entgegen zu gehen.

kein Mensch mehr als Fremder stehen!

Quelle: Elli Michler, in „Dir zugedacht" Wunschgedichte

Bekenntnis der internationalen Optimisten

Die positive Seite aller Dinge zu sehen und optimistisch zu sein.

und nur das Beste zu erwarten.

Fehler der Vergangenheit zu vergessen

Immer guter Laune zu sein und jeder lebenden Kreatur,

So viel Zeit darauf zu verwenden, mich selbst zu verbessern,

dass ich keine Zeit dazu habe, andere zu kritisieren.

geriforte syrup im türkeiurlaub kaufen

Da weite Teile des Immunsystems im Darm lokalisiert sind, werden anhaltende Verdauungsstörungen auch mit der Ausbildung einer allgemeinen Abwehrschwäche, von Allergien, Autoimmunkrankheiten, Hauterkrankungen und sogar Krebs in Zusammenhang gebracht. In dem naturheilkundlichen Ausspruch „Der Tod sitzt im Darm“ werden diese vermuteten Zusammenhänge kurz und drastisch formuliert.

Die Verdauung beginnt genau betrachtet nicht erst mit der Aufspaltung von Kohlenhydraten im Mund. Tatsächlich „isst“ nicht nur „das Auge mit“, sondern auch Nase und Zunge treffen Entscheidungen. Durch die Sinneseindrücke, die wir beim Anblick, Geruch und Geschmack der Speise aufnehmen, wird über eine Reizung des Vagusnervs die Magensaftproduktion frühzeitig in Gang gesetzt. Dabei haben vor allem bitterere Geschmacksnoten, die sich auf unserer Zunge ausbreiten, einen anregenden Effekt.

Entsprechende (als Granulat zubereitete) Kräutermischungen brauchen deshalb zur Unterstützung der Verdauung kurz vor dem Essen lediglich etwa eine Minute lang gekaut werden. Es ist nicht notwendig (aber auch nicht abträglich), den bitteren Brei zu schlucken. Bittere Schnäpse werden zur Anregung dagegen meist nach der Mahlzeit gereicht.

Mit dem Verzehr von bestimmten Salaten und Rohkost kann jeder seine Verdauung auf schmackhafte Weise ankurbeln. Darum sollten Salate zur Verdauungsförderung auch vor dem warmen Gang die Mahlzeit einleiten. Auch hier gilt: Je bitterer, desto wirkungsvoller.

Unter den Feld- und Gartensalaten erfüllen insbesondere Endiviensalat und Chicorée dieses Kriterium. Endivienblätter enthalten Stoffe, die über die Aktivierung von Hormonstoffen in der Magenschleimhaut Bauchspeicheldrüse und Gallenfluss anregen. Letzteres kann in hohem Maße auch der Chicorée leisten, sodass er vorzugsweise bei träger Leber- und Gallefunktion empfohlen wird.

Geeignete Wildsalate sind vor allem der Löwenzahn, der bekanntermaßen besonders Leber und Gallenblase stimuliert, sowie die Brennnessel, die darüber hinaus die Bauchspeicheldrüse zur Bildung von Verdauungssäften anregt. Beide können roh als Salat gegessen, als Gemüsebeilage serviert oder als Suppe zubereitet werden.

Beinahe jeder Küchenschrank hält das eine oder andere Gewürz bereit, welches wirkungsvoll als Hausmittel bei Völlegefühl bzw. Verdauungsproblemen

eingesetzt werden kann. Gewürze können täglich in den Speiseplan eingebaut werden. Anis, Nelken, Ingwer und Kardamom steigern den Appetit und die Produktion der Verdauungssäfte. Sie können beim Backen, in Suppen, Saucen sowie bei der Herstellung von Getränken verwendet werden.

Fenchel, Kümmel, Koriander und Knoblauch zeichnen sich besonders durch ihren blähungsvorbeugenden Effekt aus. Weniger bekannt ist im Allgemeinen die verdauungsanregende Wirkung von Basilikum, Thymian, Wacholder, Rosmarin, Liebstöckel, Oregano und Majoran.

Es sind sehr viele bewährte Teedrogen bekannt, aus denen wohltuende Heiltees hergestellt werden können. Um Völlegefühl zu vermeiden kann die Magenentleerung mit Pfefferminze beschleunigt werden. Der Muskeltonus von Magen und Darm wird durch Zubereitungen aus Andornkraut, Angelikawurzel, Bitterklee, Salbei, Kurkuma, Melisse, Schafgarbe oder Zimtrinde stimuliert und die Organe zur vermehrten Bewegung angeregt.

Die bitteren Heilpflanzen sorgen indes für eine ausreichende Produktion und Sekretion von Magensäure, Gallensaft und Bauchspeicheldrüsenenzymen. Aloe, Enzian, Wermut und Rhabarberwurzel können dazu als Tee getrunken oder in bekannter Rezeptur nach Maria Treben mit weiteren Heilpflanzen als kleiner Schwedenbitter eingenommen werden.

Für eine große Tasse benötigen Sie:

  • Einen Viertelliter Wasser
  • 20 g Kamillenblüten
  • 20 g Pfefferminze
  • 10 g Schafgarbenkraut
  • 10 g Enzianwurzel

Bringen Sie das Wasser zum Kochen. Vermischen Sie die anderen Zutaten und übergießen Sie 2 Teelöffel davon mit dem kochenden Wasser. Nun die Tasse zudecken und das Ganze etwa 10 Minuten ziehen lassen. Dann seihen Sie den Tee ab und trinken ihn ungesüßt und in kleinen Schlucken nach dem Essen.

„An apple a day keeps the doctor away“ – immer wieder kommen Studien zu dem Ergebnis, dass das alte englische Sprichwort zutrifft und Äpfel besonders wertvoll für die Gesundheit sind. Die „Nährstoff-Bomben“ wirken sich beispielsweise positiv auf den Cholesterinspiegel, bei Diabetes oder Herz-Kreislauferkrankungen aus. Doch das ist alles: Denn das „Wundermittel“ Apfel kann auch die Verdauung regulieren.

Vermutet wird, dass dieser Effekt auf die in Äpfeln reichlich enthaltenen unverdaulichen Ballaststoffe zurückzuführen ist. Diese so genannten „Pektine“ haben eine verdauungsfördernde Wirkung und unterstützen die Gesundheit des Darms. Experten empfehlen regelmäßig zwei Äpfel für einen gesunden Darm zu essen. Das Obst sollte zum Verzehr aber nicht geschält werden, da sich der Großteil der Nährstoffe in oder direkt unter der Schale befindet.

Eine leckere Variante ist ein Quark mit Äpfeln. Zum Frühstück oder am Abend verzehrt, hilft dieser, die Verdauung auf natürlichem Wege in Schwung zu bringen.

Geben Sie den Quark in eine Schüssel. Den Apfel gründlich waschen und (mit Schale) in den Qaurk reiben. Anschließend fügen Sie die Leinsamen und den Honig hinzu und verrühren die Zutaten miteinander.

Neben der Auswahl der Zutaten entscheidet auch das Essverhalten darüber, in welchem Maße der Körper seine Verdauungskraft entfacht. So sollte das obligatorische Getränk zum Essen als Gewohnheit lieber der Vergangenheit angehören. Die Flüssigkeit vermischt sich nämlich mit den gebildeten Verdauungssäften und verliert dadurch an Kraft, die Nahrung aufzuspalten.

Förderlich wirkt sich dagegen das Essen in ruhiger, reizarmer Umgebung aus. Hingebungsvolles Kauen und Schmecken der Speisen, auch als „Fletchern“ bekannt, kann die von den Kräutern, Gewürzen und Salaten unternommene Leistung, die Verdauung optimal anzuregen, bereits zu Beginn der Mahlzeit unterstützen. (jvs, nr; aktualisiert am 19.8.2016)

auf dieser Seite geben wir Ihnen Tipps sowie Vorlagen und Muster rund um das Thema Vollmachten. Alles ist selbstverständlich kostenlos.

Hier wird Ihnen einiges rund um die Vollmacht für Vorsorge, Gerichts- und Finanzangelegenheiten berichtet. Dazu gibt es natürlich auch noch einige Beispiele und Formulierungen die in einer Vollmacht verwendet werden sollten, dürften oder eben auch nicht. Da es viele verschieden Vollmachten gibt, die jeweils etwas anderes Regeln, gibt es auch eine Vielzahl von Vorschriften die eingehalten werden müssen. Manche sind ohne eine Beglaubigung wirksam, andere müssen beglaubigt sein um rechtswirksam verwendet werden zu können. Worauf es wirklich ankommt bei der Vollmacht haben wir Ihnen auf den folgenden Seiten übersichtlich und exemplarisch zusammengestellt.

Um eine Vollmacht richtig ausstellen zu können, ist es wichtig zu wissen was eine Vollmacht genau ist. Juristisch ist die Vollmacht eine Stellvertretung und unter anderem in § 164ff. BGB geregelt.

Wirksame Vertretung setzt voraus, dass der Vertreter im Namen des Vertretenen und innerhalb seiner Vertretungsmacht handelt (§ 164 Abs. I S.1 BGB). In diesem Zusammenhang ist auch § 167 BGB wichtig. Hier heißt es, sinngemäß, dass die Vollmacht gegenüber dem Bevollmächtigten oder einem Dritten erklärt werden kann. „Dritter“ in diesem Sinne ist die Person, gegenüber dem die Vertretung stattfindet. Außerdem normiert der zweite Absatz, dass die Vollmacht nicht der Form bedarf, die für das Rechtsgeschäft selbst bestimmt ist. An dieser Stelle sei aber erwähnt, dass es vom Absatz 2 des § 167 BGB Ausnahmen gibt.

Stellvertretung ist denkbar in Form von:

  • rechtsgeschäftlichem Handeln,
  • gesetzlicher Vertretung,
  • organischer Vertretung und
  • der Verwaltung fremden Vermögens.

Diese Seite befasst sich weitestgehend um den Bereich der rechtgeschäftlich begründeten, gewillkürten Stellvertretung. Diese beruht auf einer Bevollmächtigung des Stellvertreters durch den Vollmachtgeber. Liegt eine solche Bevollmächtigung nicht vor und Sie werden durch Alter oder ein Unglück geschäftsunfähig, so wird das Gericht einen gesetzlichen Vertreter bestimmen. Entgegen der weit verbreiteten Annahme, dass diese Aufgabe Eltern, Partner oder Kinder übernehmen, kann das Gericht auch eine ganz fremde Person zu Ihrem gesetzlichen Vertreter bestimmen. Um nicht einer völlig fremden Person „ausgeliefert“ zu sein, sollten Sie sich also rechtzeitig um entsprechende Vollmachten bemühen.

Weitere Informationen finden Sie beispielsweise auf der Homepage der Uni Würzburg.

Eine einfache Vollmacht kann folgendermaßen aussehen:

Von Vollmachtgeber/in (Name, Geb. Datum/Ort, Anschrift)

geriforte ohne rezept in apotheke kaufen

bei mir war es Fitness-Studio, Weight-Gainer-Shakes und regelmäßig viel Essen.

Innerhalb von 3 Monaten habe ich so 10 kg zugenommen.

Es ist aber wirklich wichtig diszipliniert zu sein. Als mind. 3 mal die Woche zum Training und IMMER viel essen..

Ich bin momentan auch dabei zuzunehmen (habe sehr stark abgenommen und nehme generell nicht zu).

Mein Tipp: Durchziehen die ersrten paar Wochen! Das ist das Schwierigste! Hat man das jedoch geschafft, ist es Gewohnheit, Normalität. So ist es mit allem.

Also: Wie oben bereits erwähnt: Viel Krafttraining, viel essen, Weightgainer- Shakes.

hi Leute! Über Abnehmen gibt es tausende Diäten. Wenn ich aber in die Apotheke gehe und sage, ich brauche ein Mittel um zuzunehmen, dann wird darüber gelächelt (Verlegenheitslächeln). Dabei kann Untergewichtigkeit genauso Probleme bereiten, wie das Gegenteil. Bei mir ist es so: kaum habe ich zugenommen (die Hosen und Hemden sitzen wieder stramm – das tut gut)!, dann nehme ich auch schon wieder ab. Vor dem Abnehmen kann man richtig Angst kriegen. Und dann tritt genau das ein, wovor man Angst hat. Na ja, mein (übertriebenes ) Ziel ist es, eine Mike-Tyson-Figur zu haben. Wunderschön, meint ihr nicht auch?

Ich möchte so ger ein paar Kilo mehr auf den Rippen haben. Wer Bitte kann helfen?….

Habe vieles ausprobiert, kann aber trotz ausgewogener Ernährung nur mal 1…2 kg zunehmen und das nur für kurze Zeit. Wie bekommt man es hin wenigstens in 1/2 Jahr mal 3…5 kg auf den Rippen zu halten.

Ich leide an dem gleichen problem und hab deinen artikel im internet gesehen ich bin 153 cm gross und wiege knapp 39kg und will dringend und schon lange zunehmen aber es klappt nicht:( wie hast du das geschaft?

Hey, erstmal Respekt zu deinem Erfolg! Sehr hilfreicher Artikel. Zum Abnehmen gibt es einfach so viel, aber zum Zunehmen findet man fast gar nichts. Eigentlich echt schade, da es wirklich viele gibt, die an Untergewicht leiden… Antworten wie „Iss doch mal einen Burger“ kenne ich auch und die sind überhaupt nicht hilfreich…

Hallo und vielen Dank für den tollen Artikel! Ich kann es sehr gut verstehen, wie du dich gefühlt hast, da ich auch untergewichtig war. Ähnlich wie bei dir haben mir Muskeltraining, mehr Kalorien und Shakes sehr beim Zunehmen geholfen. Auch Fresubin und Energy Cakes haben da einen großen Teil zu diesem Erfolg beigetragen – für jeden den es interessiert: http://schnell-masse-aufbauen.de/gewicht-schnell-zunehmen/ – wird dort genauer erklärt. Das Wichtigste ist aber, dass man am Ball bleibt und nicht aufgibt, dann kommt man auf jeden Fall aus dem Untergewicht heraus! Ich habe in ca. 4 Monaten 13 Kilo mehr draufgepackt.

Herzliche Grüße und viel Glück Euch allen beim Zunehmen!

Hallo, ich habe ein gewicht von etwas unter 48kg zu einer Größe von 1,73m und bin 21 jahre alt. Ich habe tierische Probleme zu zunehmen trotz täglicher zufur von 3 calshake drinks (je 600kcal) und 2-3 normalen mahlzeiten. Ich habe ein Problem mit fettverdauung, die Energie aus fett kann ich nicht ganz aufnehmen, aus eiweiß und stärke kann ich die brennwerte aufnehmen, sofern meine Diabetes durch einen Infekt nicht entgleist. Ich brauch dringend ein paar Tipps an nahrungsmittel wie ich viele kcal täglich aufnehme die ich auch verwerten kann und ich nicht zulange zur zubereitung brauche. Von Schwein generell und nudeln(außer im auflauf) wird mir schlecht ansonsten kann ich alle Nahrungsmittel auch bedenken los zu mir nehmen womit kann ich gut zunehmen ich selber hab noch nicht DIE Mahlzeit oder nahrungsmittel was richtig dick macht gefunden und langsam wird es Zeit ich will nicht wieder wie als säugling künstlich ernährt werden durch eine sonde.

Oh Mann, das hört sich ja furchtbar an. Leider kann ich Dir da gar nicht helfen, da solltest Du lieber zum Arzt gehen und Dich beraten lassen. Anscheinend ist es mit einfach mehr essen nicht getan.

geriforte syrup ohne rezept kaufen

Wenn man mit dem Rauchen aufhört, dann beginnen die Lungen an einer großen Reinigungsaktion. Man bekommt mehr Luft und kann leichter atmen.

  • Nach einem Tag ist das ganze Kohlenmonoxid aus dem Körper verschwunden. Der Sauerstoffgehalt im Blut ist verbessert. Menschen mit starkem COPD können das gut merken. Sie haben nach dem Aufhören mit dem Rauchen eine bessere Kondition als davor.
  • Nach dem Aufhören beginnen die Lungen mit dem Aufräumen von Schleim und anderen Resten des Rauchens.
  • Nach ein paar Tagen kann man besser atmen und man bekommt mehr Energie.
  • Zwischen 3 und 9 Monaten verringern sich die Hustbeschwerden, Keuchen und das beklemmende Gefühl. Die Lungenfunktionen verschlechtern sich nicht weiter und können sich leicht verbessern.
  • Nach 10 Jahren sinkt das Risiko auf Lungenkrebs um die Hälfte verglichen mit Rauchern.

Die Hälfte der Menschen bekommt Beschwerden beim Aufhören mit dem Rauchen. Das ist ein gutes Zeichen. Der Körper befreit sich vom Nikotin. Zugegeben unangenehm, aber von kurzer Dauer. Innerhalb von 2 bis 3 Tagen ist der Körper nikotinfrei. Es dauert allerdings länger bis man sich daran gewöhnt hat keine Zigarette mehr zu nehmen. Ungefähr 2 Monate.

Aufhören mit dem Rauchen ist für die meisten Raucher ziemlich schwer. Die Chance das es mit dem Aufhören klappt wird mit etwas Hilfe viel größer. Es gibt verschiedene Methoden. Man kann sich am Besten beim behandelten Arzt, der Apotheke oder bei der jeweiligen Krankenkassen informieren welche Medikamente oder Methoden geeignet sind, und unter welchen Vorraussetzungen, beispielsweise Nikotinersatzmedikamente, von der Krankenkasse vergütet werden.

Vitamin B kann unser Körper nicht selber herstellen. Normalerweise wird durch die Nahrung genügend Vitamin B aufgenommen, vorausgesetzt wir essen natürliche Lebensmittel und Vitalkost, wie unbehandeltes Gemüse und Fleisch. Da jedoch nicht jeder sein Gemüse selbst anpflanzen kann und nicht jeder eigene Tiere zum Schlachten bereit hält, sind wir meist auf industriell verarbeitete Lebensmittel angewiesen.

Bei diesen ist der Vitamin B Anteil jedoch leider sehr gering. Mit jedem Verarbeitungsschritt verliert das Lebensmittel mehr Vitamine und somit auch mehr Vitamin B. Was bleibt, ist ein totes und Inhalt-leeres Produkt. Auch ausgelaugte Böden ein Grund für einen zu niedrigen Vitamin B Gehalt in unseren Lebensmitteln. Aus diesem Grund ist eine zusätzliche Einnahme von Vitamin B sinnvoll.

Vitamin B1 ist unentbehrlich für die Funktionen des Nervensystems. Es beeinflusst die Botenstoffe im Gehirn und fördert daher die Reizübertragung. Dieses Coenzym wirkt bei wichtigen Reaktionen im Energiestoffwechsel mit und ist somit maßgeblich an der Gewinnung von Energie aus der Nahrung beteiligt. Vitamin B1 hilft auch beim Aufbau von Haut- und Haarzellen und der Nägel.

  • Holt die Energie aus der Nahrung
  • Bildet neue Zellen, stärkt deine Muskeln
  • Stärkt deine Haare und Nägel

In einer durchgeführten Studie zeigte sich, dass Probanden die ausreichend mit Vitamin B1 versorgt waren, einen für den Menschen nicht wahrnehmbaren Hautgeruch entwickelten der Mücken auf Entfernung hält. Somit kann Vitamin B1 als natürlicher Mückenschutz angesehen werden. Vor allem wer in Länder reist, in der Malaria verbreitet ist, kann sich mit Vitamin B1 gut dagegen schützen.

Durch starkes erhitzen kann das Vitamin B1 in den Lebensmitteln unbrauchbar werden.

Der Bedarf an Thiamin ist abhängig von den Ernährungsgewohnheiten. Je mehr Kohlenhydrate gegessen werden, um so mehr Vitamin B1 wird für den Stoffwechsel benötigt und verbraucht. Isst du mehr Proteine und Fette wird nicht so viel Vitamin B1 für den Stoffwechsel gebraucht und es steht mehr Vitamin B1 für das Gehirn und die Nerven zur Verfügung.

schließen

geriforte-marke-rezeptfrei.org erfahrung

Was mir aufgefallen ist, dass mein Gewicht angestiegen ist. Normalerweise wiege ich bei einer Größe von 1,66 m 52 - höchstens 57 kg. Seid einiger Zeit komme ich nicht mehr unter die 57 kg, sind eher noch mehr bis hin zu 60 kg (nach einem Kuchen trächtigen Wochenende).

Meine Ernährung liegt bei ca 2000 +/- 200 kcal am Tag. Setzt sich vorallem aus Kartoffeln, Obst, Sojaprodukten, Gemüse, Nudeln ziusammen. Ich habe mich noch NIE so gesund ernährt und auch noch NIE so zielorientiert Sport getrieben.

Allerdings wiege ich mehr und auch meine Klamotten sind enger, der Umfang beträgt mehr. Teilweise ärgere ich mich sehr, da ich gerne schlanker wäre und ich nicht verstehe an was dieses MEHR an Umfang und Gewicht denn liegen könne.

Huhu, sry fuer diese Frage, aber ich wuerde gern noch ein paar Kilos abnehmen, bin derzeit in England als au pair, d.h. hier gibt es jeden Abend dinner. Ich gehe regelmaessig ins Fitnessstudio so ca. 4-6 die Woche. manchmal auch mehr! Betreibe dort Krafttraining ca. 1 Stunde und meist 50 - 60 min Cardio..crosser und laufband In Deutschland hatte ich einen tollen Ernaehrungsplan, bei dem ich problemlos abgenommen habe Was meint ihr, wie kann ich hier einfach Gewicht verlieren?? Fruehstueck und Mittag in der Woche, kann ich mir selbst zusammenstellen, dh. meist esse ich Brot, weil es Abends etwas warmes gibt Achso und Wasser trinke ich auch reichlich Danke im vorraus fuer eure Hilfe ;)

Also kurz zu mir ich bin 25 jahre alt wiege 68kgbund bin 170cm gross und stille meinen 8 Monate alten sohn.

Ich möchte gerne paar kilos von der ssw loswerden. Nun habe ich aber das Problem das ich einen sehr großen Hunger habe durch das stillen und 1500-1800 kcal einfach nicht ausreichen.

Ich achte auf eine gesunde Ernährung Laufe jeden tag it meinem croozer 1-2 std je nach dem wie die Kinder es zulassen und absolviere 5 mal die Woche wie shred DVD von jillian michaels.

Könnte mir jemand sagen wie viel kcal ich ohne schlechtes gewissen essen und trotzdem mein Ziel erreichen kann?

wer hat tips für mich? ich bin weiblich und möchte meinen körper straffen ohne an gewicht zu verlieren will auch kein fett verlieren, da ich sonst untergewicht kriege.will lediglich die haut ein bisschen straffen.doch dazu muss ich ja sport machen und dieser verbrennt ja bekanntlich kcal. was soll ich machen damit ich genauso bleiben wie jetzt nur ein wenig straffer? ich habe überlegt mit eine pulsuhr zu kaufen,der einen kcalzähler enthält und dann die verbrannten kcal einfach durch mehr essen wieder zu sich nehmen. was haltet ihr davon oder wie handhabt ihr das,wenn ihr sport macht,aber trotzdem nicht abnehmen wollt?

Ich sehe bei Jedem wie man oft Gewicht Steigert.

Aber bei mir problem ich kann nicht jedesmal gewicht steigenr ich trainiere seid 3 monaten Fast und baue zwar auf aber kann gewicht nicht heftig steigern bin glaub mit 50 bankdrücken angefangen und jetzt mache ich nur 65 kilo so 8 wdh und maximal gewicht 90 schaffe aber nur 1-2.

Mein probleme kann nicht jedes mal gewicht steigern bei bizep bin ich 15kilo 8 wdh aber könnte17,5 und 20kilo auch 1-2

Ich empfehle Sie gerne weiter, denn Sie haben mir mein Leben gerettet. Da ist kein Verzicht. Da ist endlich mal ein Leben, das ich mir früher in meiner Fressgier selbst versaut hatte.

Frau Anke Seyfried schrieb am 11.08.2012 um 13:57 Uhr:

Im Sommer 2011 beschloss ich, dass ich etwas ändern musste. Ich war nur noch träge und fühlte mich sehr unwohl, wenn ich mich im Spiegel sah. Ich wollte endlich wieder die fitte und attraktive Frau sein, die ich vor 20 Jahren war. Heute bin ich es! Herzliches Dankeschön!

geriforte syrup ohne rezept kaufen

Ich leider auch nicht :0(. Ich hab morgens auch einen flacheren Bauch und ich glaube, das ist leider ganz normal ;0).

hatte gerade einen gedanken dazu:

eine freundin von mir musste kürzlich aus gesundheitlichen gründen (allergien) hefe komplett aus ihrer nahrung streichen. sie isst nur noch hefefreies brot aus dem reformhaus. seitdem geht es ihr viel besser, und ihr bauch ist auch flacher. vielleicht bläht die hefe ja irgendwie auf. in deinem brot das du morgens isst, ist ja hefe drin. und in dem bier natürlich auch eine menge.

ist nur ein gedanke, und ich weiss auch nicht ob es wirklich etwas bringt (ein arzt sollte da aber bescheid wissen), aber 1-2 wochen auf hefe zu verzichten schadet ja nicht.

auf jeden fall habe ich das mit der hefe schon öfter gehört. selbst habe ich es noch nicht probiert.

Ich leider auch nicht :0(. Ich hab morgens auch einen flacheren Bauch und ich glaube, das ist leider ganz normal ;0).

Ich habe eine schlanke Taille zum Glück, aber wenn Bauchmuskeltraining nix bringt dann würde ich einfach ein Miederhöschen tragen. Ich tu das auch immer und es formt zusätzlich.

Also ich habe das gleiche Problem und kann euch sagen daß das bestimmt nichts mit Problemzonen zu tun hat, oder glaubt ihr, morgens habt ihr keine Problemz., und abends sind sie auf einmal da!? Und dann wieder weg!? Das hat auch was mit der Verdauung zu tun, denke ich. Abends bilden sich auch bestimmt mal ein paar Gase, von den verschiedenen Sachen die man den ganzen Tag zu sich nimmt.

Über Nacht regeneriert sich alles, und morgens ist er wieder flach. Das ist MEINE Theorie.

könnte es sein das du viel Salz isst? Salz schwämmt auf desshalb sollte man auch kein Salz essen wenn man in ein enges Abendkleit muss. Ausserdem, also nur so als Tipp, sollte man wenns mit der Arbeit möglich ist eher Mittags essen, normalerweise garnichts mehr nach 18:00 Uhr und Alkohol verlangsamt den Verdauungsprozess.

Ich habe eine schlanke Taille zum Glück, aber wenn Bauchmuskeltraining nix bringt dann würde ich einfach ein Miederhöschen tragen. Ich tu das auch immer und es formt zusätzlich.

Das kenne ich nur zu gut! Bei mir fängt es ab mittags an, dass ich einen richtig kugelförmigen Bauch bekomme.. aber auch erst seit kurzer Zeit.. früher war das nicht so. Und ich habe eigentlich nichts an meinen Ess- oder Bewegungsgewohnheiten verändert, das ist ja das Schlimme!

Aber jetzt wird das anders werden (und ich hoffe, es hilft!): Ich habe bemerkt, dass ich viel aus Langeweile esse (hat mir - bzw. meinem Gewicht - aber bis vor Kurzem nichts ausgemacht) und das will ich jetzt abstellen.

Nach 18:00 nichts essen.. das geht bei mir absolut nicht! Dann kriege ich einen Riesenhunger, mir wird schlecht, ich bekomme Bauchschmerzen und kann dann natürlich auch nicht einschlafen.. also das dann ich leider nicht einstellen.

Und das mit der Hefe.. welches Brot hat denn keine Hefe drin? Also irgendwas muss man morgens ja essen.. haben Sauerteigbrote Hefe mit drin? Wäre mal interessant zu erfahren!

könnte es sein das du viel Salz isst? Salz schwämmt auf desshalb sollte man auch kein Salz essen wenn man in ein enges Abendkleit muss. Ausserdem, also nur so als Tipp, sollte man wenns mit der Arbeit möglich ist eher Mittags essen, normalerweise garnichts mehr nach 18:00 Uhr und Alkohol verlangsamt den Verdauungsprozess.

bei mir kommt das ganze allerdings durch eine krankheit die sich da schimpft, zölliakie.

das bedeutet aufgeblähter bauch durch diese krankheit, hab alles mögliche ausprobiert von fitness über abnehmen. zwecklos. das bedeutet, bauch kann man einziehen den arsch allerdings nicht.

genau wie hopfen zu grösseren brüsten verhelfen kann, erzeugt hopfen auch deinen blähbauch. garantiert.

Gibt mehrere Möglichkeiten

Natürlich kannst Du auch eine Miederhose tragen, wie ich hier schon gelesen habe. Das ändert aber nichts an der Ursache. Alle Beschwerden haben eine Ursache.

Das kenne ich nur zu gut! Bei mir fängt es ab mittags an, dass ich einen richtig kugelförmigen Bauch bekomme.. aber auch erst seit kurzer Zeit.. früher war das nicht so. Und ich habe eigentlich nichts an meinen Ess- oder Bewegungsgewohnheiten verändert, das ist ja das Schlimme!

Aber jetzt wird das anders werden (und ich hoffe, es hilft!): Ich habe bemerkt, dass ich viel aus Langeweile esse (hat mir - bzw. meinem Gewicht - aber bis vor Kurzem nichts ausgemacht) und das will ich jetzt abstellen.

Nach 18:00 nichts essen.. das geht bei mir absolut nicht! Dann kriege ich einen Riesenhunger, mir wird schlecht, ich bekomme Bauchschmerzen und kann dann natürlich auch nicht einschlafen.. also das dann ich leider nicht einstellen.

Und das mit der Hefe.. welches Brot hat denn keine Hefe drin? Also irgendwas muss man morgens ja essen.. haben Sauerteigbrote Hefe mit drin? Wäre mal interessant zu erfahren!

geriforte syrup online kaufen österreich

Past several months now, Yahoo has been blocking a server which STOPS our Email.

Yahoo has been contacted by the server owner and yahoo has CLAIMED it would not block said server, YET it is still being blocked. CEASE & DESIST

Please give me the suggestion about it.

A piece of content that is on Yahoo Finance does not actually appear in Yahoo search results when searching by headline/title of story.

Is there a reason for this, or a way to reindex?

can i find an email i had made can it be linked?

In the Sunday paper I didn't like the report of "the treatment of Homeless people" They need help not have their homes (tents etc.)

add search box to inbox e-mail or add individual column sort arrows for alphanumeric order. This helps sorting by date, by sender or subject line.

Why do I have to log out two times on a computer with shared mails - 1st in mail then in list of accounts. once is enough.

Just log out one time - twice is overkill.

I'm a 78yr old senior citizen with a terminal illnes. I spend the day watching my favorite programs AHC I can't rec-?

The fact I can no longer rec-AHC. But can sign up for 250 which will cost$118.00 which will allow me too rec-AHC (American Hero Channel). I suggest Dish allow certain programs without having all the other USELESS ones, another words-PICK@CHOOSE.

If I'm in Canada and do a search why the heck would I want all the .com sites in the US to come up before any canadian sites.

This is my last day here at Get Naughty Talk to Strangers and I am really Going to miss everyone I met. Hmm, i thought this would be easy. I came here to see what if any impact these online dating places are having on our America. I don’t like what I found. It’s not just this establishment, there are many that are causing people to lose their progressive thinking that we have always did so well at in this country. Places like this are conditioning people stray away from our natural abilities and perception of our natural world and depending on machines and people that don’t want you thinking clearly, just following like sheep off the side of a cliff. These corporate human spirit vultures are robbing our young people of the most basic human instinct to gather in family units a propagate the species. These are dens of iniquity, where young women are forced to look and act like little tramps to attract men away from all of the beautiful people,but that’s not what comes calling. They are preyed upon by ****** offenders and deviates that should have never been out let out of cage and that are now in these places even working for them. All the beautiful people never see or even think of what is happening to the weak and frail that try find love in these places. Some people are gonna get lucky and find that perfect someone, but when they look back they will see that they really did everything on their own and never really needed to lower themselves to these money grabbing soul stealing places. I wish I could have said good bye to all the good people I met, but that was impossible. I am gonna truly miss talking to all these fine people on a daily basis, sometimes over 400 in a single day, but mostly I’m going to miss the good young ladies of California that seemed to be everywhere at once and were mostly 5-4 and 120lbs of pure American fun. Please spread this message and take care of the weak and remember you and only you can find true happiness and these filth ridden places are not where Americas children should be in growing up learning to be ****** predictors like the people that thrive here on the weak and the frail that simply can’t compete and protect themselves from the ****** predators that live and hide and honing and teaching their skills to the next generation of internet raised Americans.

This is my last day here at Get Naughty Talk to Strangers and I am really Going to miss everyone I met. Hmm, i thought this would be easy. I came here to see what if any impact these online dating places are having on our America. I don’t like what I found. It’s not just this establishment, there are many that are causing people to lose their progressive thinking that we have always did so well at in this country. Places like this are conditioning people stray away from our natural abilities and perception of our natural world and… more

Die schmackhafte Heilnahrung

Ob die Bohnen aus Amerika stammen oder ob es sie in Europa schon gab, bevor Kolumbus von seinen Reisen in die Neue Welt zurückkehrte, diese Frage hat unter Naturforschern und Historikern schon für lebhafte Diskussionen gesorgt.

Diese amerikanischen Bohnen wurden nach Europa gebracht und fanden wegen ihrer guten Qualität dort großen Anklang. Im Unterschied zu anderen Nahrungsmitteln aus der Neuen Welt trafen die Bohnen relativ schnell den Geschmack der Europäer. Die Kartoffel und die Tomate benötigten mehrere Jahrhunderte, bis sie in Europa akzeptiert wurden. Der Großteil der Bohnen, die heutzutage auf der ganzen Welt angebaut werden, stammt von den amerikanischen Sorten ab.

Bohnen sind ein äußerst nahrhaftes Lebensmittel. Außerdem sättigen sie sehr gut. Es gibt wohl kaum jemanden, der nach dem Verzehr eines Bohnengerichtes noch behaupten kann, hungrig zu sein. Der wichtigste Nährstoff der Bohne ist das Eiweiß. Da Bohnengerichte wegen ihres hohen Eiweißanteils ein guter Fleischersatz sind, galten sie lange Zeit als "Arme-Leute-Essen". Heute haben sie sich weitestgehend von diesem Image erholt und werden sogar als Delikatesse gehandelt.

Über die Eigenschaften der Bohneneiweiße lässt sich im Einzelnen Folgendes sagen:

  • Eiweißgehalt: Der prozentuale Eiweißanteil in der Bohne liegt je nach Sorte zwischen 21 und 24%. In diesem Punkt ist sie mit tierischen Nahrungsmitteln wie Thunfisch, Kalb- oder Hühnerfleisch (Eiweißgehalt von 18-21% ihres Gewichtes) vergleichbar.

  • Biologische Wertigkeit Die biologische Wertigkeit eines Eiweißes ist von den Aminosäuren abhängig, aus denen es sich zusammensetzt. Je stärker sich das Verhältnis der Aminosäuren eines Eiweißes an das Idealverhältnis annähert, desto höher ist seine biologische Wertigkeit. Die Zahl für ein ideales Eiweiß wurde bei 100 festgelegt. Das Eiweiß der Bohne hat eine Wertigkeit von 51 %, was, verglichen mit Eiern (89 %), Fleisch (80-85 %) oder Milch (59 %), recht niedrig ist. Diese relativ niedrige Wertigkeit des Bohneneiweißes ist vor allem auf den Mangel an der essentiellen Aminosäure Methionin zurückzuführen. Dennoch kann unser Körper durch Ergänzung mit anderen Lebensmitteln alle notwendigen Aminosäuren bekommen. Man erreicht dies, indem man Bohnen mit anderen pflanzlichen Nahrungsmitteln, deren Eiweiße viel Methionin enthalten (Getreide, Sonnenblumenkerne oder Hefe) kombiniert. So ergibt die Verbindung zweier teilweise minderwertiger Eiweiße schließlich ein vollwertiges Eiweiß.

  • geriforte syrup soft tabs preisvergleich

    und vergib uns unsere Schuld,

    wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.

    Und führe uns nicht in Versuchung,

    sondern erlöse uns vom dem Bösen.

    und die Herrlichkeit in Ewigkeit.

    und führt mich zum Ruheplatz am Wasser.

    er leitet mich auf rechten Pfaden,

    dein Stock und dein Stab geben mir Zuversicht.

    vor den Augen meiner Feinde.

    Du salbst mein Haupt mit Öl,

    du füllst mir reichlich den Becher.

    Lauter Güte und Huld werden mir folgen mein Leben lang,

    und im Haus des Herrn darf ich wohnen für lange Zeit.

    Ich weiß, daß du mein Vater bist,

    in dessen Arm ich wohlgeborgen.

    Ich will nicht fragen, wie du führst,

    ich will dir folgen ohne Sorgen.

    geriforte syrup ohne rezept kaufen

    Bei einer stationären Vorsorge- oder Rehabilitationskur erfolgt die Unterbringung in anerkannten Kur- oder Rehabilitationskliniken. Alle Anwendungen und Therapien finden direkt in der Klinik statt, auch die Unterbringung und Verpflegung.

    Der Aufenthalt in einer Kur- oder Rehaklinik, von Fachleuten auch einfach Einrichtung genannt, entspricht nicht dem Aufenthalt in einem Krankenhaus. Die Diagnostik muss bereits abgeschlossen sein und der Patient muss soweit genesen sein, dass er aktiv an den Therapien teilnehmen kann. Eine stationäre Dauer dauert in aller Regel drei Wochen.

    Stationäre Kuren sind immer nur dann möglich, wenn ambulante Behandlungen nicht ausreichen oder aus sozialmedizinscher Sicht nicht sinnvoll sind.

    Für Beschäftigte bei denen durch Erkrankung eine Kur die Erwerbsfähigkeit wieder herstellen soll wird die Kur durch die Rentenversicherungsträger angeboten.

    Eine ambulante Kur dient der Vorsorge. Hier kümmert man sich selber um Unterkunft und Verpflegung, die Kurbehandlungen erfolgen in einem örtlichen Gesundheits- oder Kurzentrum. Mit einer ambulanten Kur kann man verhindern zu erkranken oder eine dass sich eine Krankheit verschlimmert. Klimawechsel können ebenfalls dazu beitragen gesund zu werden. Im Regelfall finden ambulante Kuren in anerkannten Kurorten statt, früher wurden diese Kuren oft als Badekuren bezeichnet. Die Dauer beträgt üblicherweise zwei bis drei Wochen.

    Mit dem Kurarzt vor Ort wird ein Therapieplan erstellt. Hierin werden Art und Dauer der Behandlung festgelegt. Wichtig ist zu wissen, dass Erwerbstätige während einer ambulanten Kur nicht krankgeschrieben sind, das heißt, dass für eine ambulante Kur der Jahresurlaub eingesetzt werden muss.

    Einige Krankenkassen gewähren auch Zuschüsse für Kuren im europäischen Ausland.

    Zuhause wohnen und am Wohnort in einer zugelassenen Reha-Einrichtung die notwendigen Behandlungen erhalten.

    Außerdem solltest Du darauf achten, Deine Hauptmahlzeit vor 15 Uhr zu Dir zu nehmen. Studien haben ergeben, dass das Abnehmen dann noch leichter möglich ist.

    Fazit: Mit diesen 11 Abnehmtipps kannst Du Deinen Stoffwechsel schnell und effektiv anregen und wieder in sein natürliches Gleichgewicht bringen. Folge davon ist eine schnelle und leichte Gewichtsreduktion bis hin zu Deinem Idealgewicht. Der Jojo-Effekt ist damit ausgeschlossen. So wird Abnehmen tatsächlich leicht gemacht!

    Teil den Beitrag doch bitte mit Freunden, Verwandten und Bekannten, falls er Dir gefallen hat. Nutze dazu die folgenden kleinen Schaltflächen:

    Schnell abnehmen ohne Sport ist überaus effektiv, wenn Sie Ihr Ziel konsequent im Blick behalten und mit 5 einfachen, jedoch überaus wirksamen Regeln Ihren Stoffwechsel anregen.

    Aber denken Sie daran: Der menschliche Körper ist für Bewegung geschaffen. Ein gesundes Maß an körperlicher Aktivität gehört zum Abnehmen dazu.

    Wie schnell Sie ohne Sport abnehmen, liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie die folgenden 5 Abnehmtipps in vollem Umfang umsetzen, können Sie Ihr Idealgewicht im Handumdrehen erreichen UND auf Dauer halten – ohne Jojo-Effekt! Hungern brauche Sie dazu genauso wenig, wie irgendwelche Dinge zu essen, die sich nicht mögen. Gesund abnehmen ohne Sport und zwar mit Genuss ist der Königsweg, um den es in diesem Beitrag geht.

    Gesunde Ernährung bringt den Stoffwechsel ins Gleichgewicht!

    Den mit Abstand größten Abnehmeffekt erreichen Sie mit einer dauerhaften Ernährungsumstellung. Darüber sich weltweit alle seriösen Ernährungsexperten einig. Gesunde Ernährung hat eine extrem positive Wirkung auf Ihren Stoffwechsel. Gesunde Ernähung bringt den Fettstoffwechsel, den Eiweißstoffwechsel, den Zuckerstoffwechsel und den Energiestoffwechsel wieder in sein natürliches Gleichgewicht.

    geriforte syrup im türkeiurlaub kaufen

    Alternativ bieten die meisten Hersteller auch zuckerfreie Varianten an. Die vier Produkte im Test sind zwar aufgrund der zugesetzten Süßstoffe besser für die Figur als zuckerhaltige Drinks, Verbraucher sollten aber auch sie wegen des hohen Koffein­gehalts nur in Maßen verzehren. Ob Süßstoffe oder Zucker – die Süße über­spielt den bitteren Geschmack des Koffeins und – gemixt mit Wodka und Co.– auch das Kratzen des Alkohols. Nicht umsonst sind Energy Drinks in Discos und Clubs so beliebt.

    Der Exot im Test­feld ist der Energy Shot von Red Bull. Beim Shot, eng­lisch für Schuss, handelt es sich um ein hoch konzentriertes Koffein­getränk. Die Portion ist kleiner, die Inhalts­stoffe sind höher dosiert. 1 240 Milligramm Koffein pro Liter haben die Tester im Red-Bull-Shot nachgewiesen – das Vierfache des Grenz­werts und trotzdem erlaubt. Der Grund: Energy Shots werden als Nahrungs­ergän­zungs­mittel verkauft – nicht als Erfri­schungs­getränke wie Energy Drinks. So fallen sie nicht unter die Fruchtsaft- und Erfrischungsgetränkeverordnung, in der die Höchst­gehalte geregelt sind. Bei Shots muss eine Verzehr­sempfehlung auf der Verpackung stehen. Im Fall von Red Bull: ein Fläsch­chen am Tag. Diese 60-Milliliter-Portion enthält in etwa so viel Koffein wie die 250-Milliliter-Dose des Energy Drinks von Red Bull. Wer die Empfehlung nicht ernst nimmt und mehrere Shots trinkt, nimmt schnell eine große Menge an Koffein auf. Bereits 2009 bewertete das BfR Energy Shots als nicht sicher, wenn die Verzehr­sempfehlung deutlich über­schritten wird. Laut BfR gab es damals sieben Shots auf dem deutschen Markt. Für den Test haben die Einkäufer außer dem Produkt von Red Bull keine weiteren gefunden – weder im Handel, noch an der Tank­stelle. Am Markt spielen die Energy Shots eine viel kleinere Rolle als Energy Drinks. Weniger riskant sind sie deswegen nicht.

    Kinder brauchen eine andere Medizin!

    Helfen die eigentlich wirklich? Oder nur "wenn man daran glaubt"? Oder sollten Sie Ihrem Kind jetzt die guten alten Wadenwickel anlegen? Wie war das noch - warm oder kalt? Und wie lange?

    Warum Sie auf Naturheilmittel umstellen sollten

    Was Sie immer griffbereit im Haus haben sollten

    Neurodermitis: Gibt es eine kortisonfreie Alternative?

    Daran erkennen Sie einen guten Kinderarzt

    Werden Sie ein kompetenter Partner Ihres Kinderarztes

    Diese Eigenschaften zeichnen einen guten Kinderarzt aus:

    • Neugierig: Ihr Kinderarzt fragt viel und redet wenig, gerade beim ersten Besuch, wenn er die Krankengeschichte aufnimmt.
    • Ehrlich: Ihr Arzt scheut sich nicht, vor Ihren Augen in der Fachliteratur nachzuschlagen.

    Welche Worte im Alltag kleine Wunder bewirken

    Kinder wollen hoch hinaus

    So erkennen Sie sofort, was Ihrem Kind wirklich fehlt

    Wie Sie mit Flussdiagrammen und Diagnose-Tabellen Ihrem Kind helfen

    Ein Geheimnis der Traditionellen Chinesischen Medizin:

    Akupressur ist vielen Menschen in Deutschland leider wenig bekannt und wird viel zu selten ernsthaft angewendet.

    • zur Heilung, aber vor allem auch zur Vorbeugung ohne Nebenwirkungen eingesetzt werden,
    • Konzentration, Schlaf und Verdauung verbessern,

    ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin. Diese jahrhundertealte Heilmethode ist besonders bei Kindern einfach und leicht anzuwenden und meist schneller wirksam als bei Erwachsenen. Wir zeigen Ihnen die Punkte, auf die es ankommt!

    • Die 5 goldenen Regeln zum Gelingen der Akupressur.

    • Mit welcher Zubereitung Sie aus einer Tomate doppelt so viel Lycopin und Antioxidantien freisetzen.

    Sind Knusperflakes eigentlich gesund?

    So bringen Sie das Immunsystem Ihres Kindes in Bestform

    Geben Sie dem Immunsystem Ihres Kindes genau das, was es jetzt braucht

    "Mein Kind spricht noch nicht richtig. Ist das normal?"

    "Mein Kind ist hyperaktiv und findet keine Freunde. Wie kann ich ihm helfen?"

    "Mein Kind isst schlecht. Liegt das an mir?"

    Die gesunde Entwicklung Ihres Kindes!

    Fordern Sie heute noch Ihren 30-Tage-Gratis-Test und Ihre 4 Gratis-Ratgeber an.

    Grenzen: Welche Grenzen sollten Sie schon im Krabbelalter setzen, worauf sollten Sie besser verzichten

    Impfen: Die neuesten Impfstoffe - neue Wirkung - neue Empfehlungen und: zu welcher Jahreszeit?

    Warzen: Was hilft wirklich?

    geriforte syrup tabletten österreich

    In der Folge gilt es, zunächst ein moderates Energiedefizit von rund 500 Kilokalorien pro Tag zu wählen, was einem Fettabbau von rund einem halben Kilogramm pro Woche entspricht. Mit dieser Maßnahme stellst du sicher, dass dein Organismus nicht in den Notstoffwechsel schaltet, der uns durch die Reduktion der Stoffwechselrate insbesondere in grauer Vorzeit vor dem Verhungern schützte.

    Mit einem Energiedefizit ist es allerdings noch nicht getan, denn auch die Versorgung mit den Makronährstoffen Protein, Fett und Kohlenhydraten hat einen entscheidenden Einfluss auf den Fettabbau.

    Während der Konsum von mindestens zwei Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht und Tag sicherstellt, dass der Organismus im Zuge der Diät so wenig Muskulatur wie möglich energetisch verstoffwechselt, sorgt eine regelmäßige Aufnahme von Fetten überhaupt erst dafür, dass sich der Körper langfristig dazu bereiterklärt, den angesammelten Bauchspeck als Energieträger freizugeben.

    Hintergrund ist die Tatsache, dass Fett in seiner Eigenschaft als essenzieller, also lebensnotwendiger Nährstoff, an zahlreichen Stoffwechselprozessen beteiligt ist, die ohne nicht funktionieren würden.

    Es liegt also auf der Hand, dass der Organismus dazu neigt, seine Fettreserven nur sehr sparsam zu behandeln, wenn er der Auffassung ist, dass über die tägliche Ernährung zu wenig Nachschub für die mittelfristige Lebenserhaltung zugeführt wird.

    Unser Körper ist, wie du siehst, noch immer in der Steinzeit gefangen und kann nicht wissen, dass es uns prinzipiell nicht an Nahrung mangelt, sondern wir aus ästhetischen Gründen lediglich unseren Bauchspeck verlieren möchten. Es wäre also ein fataler Fehler, die Fettzufuhr zu minimieren, wie es in vielen Medien gerne behauptet wird.

    Im Gegenzug sind aber auch die viel gescholtenen Kohlenhydrate notwendig, um eine vernünftige Ernährung sicherzustellen, die eine optimale Nährstoffversorgung des Organismus garantiert. Speziell im Fall des Abnehmens ist aber speziell auf die Art der zugeführten Kohlenhydrate zu achten.

    Kurzkettige Kohlenhydrate, wie raffinierter Zucker oder Weißmehlprodukte, sind nach Möglichkeit zu vermeiden.

    „Zum Abnehmen empfehle ich komplexe Kohlenhydrate, wie sie in Gemüse, Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten enthalten sind. Sie versorgen den Körper mit Energie und wichtigen Mikronährstoffen.“

    Wer einen flachen Bauch oder ein Sixpack haben möchte, darf darüber hinaus nicht die Mühe scheuen, sportlich aktiv zu werden, denn andernfalls kann selbst die beste Diät zu einer reinen Hungerkur ausarten, der auch eine große Menge an Muskulatur zum Opfer fällt, was definitiv nicht Sinn der Sache sein sollte.

    Da es so etwas wie spezielle Übungen, die das Fett am Bauch schmelzen lassen, faktisch nicht gibt, gilt es, dem Bauchspeck mit Hilfe von Cardio-Training zu Leibe zu rücken.

    Sportwissenschaftliche Studien belegen diesbezüglich, dass das von vielen Trainern empfohlene Ausdauertraining nach dem Credo „Slow and steady“ dabei wesentlich ineffektiver ist als bislang angenommen.

    Deutlich effektiver ist das sogenannte High Intensity Intervall Training, kurz HIIT, das einem hoch intensiven Intervalltraining in verschiedenen Pulszonen entspricht und dabei die unterschiedlichen Energiegewinnungsmechanismen unseres Organismus kombiniert und den auf die Kalorienbilanz bezogenen Gesamtenergieverbrauch maximiert.

    Besonders vorteilhaft ist dabei auch die Zeitersparnis, denn ein solches HIIT-Workout dauert in der Regel nicht länger als 20 Minuten, verbrennt jedoch mindestens ebenso viele Kalorien wie ein langes Ausdauertraining in einem niedrigen Pulsbereich.

    Von wissenschaftlicher Seite belegt ist zudem ein messbarer Nachbrenneffekt, der eine leicht erhöhte Stoffwechselrate in den Stunden nach dem Workout beschreibt, wodurch insgesamt abermals mehr Energie umgesetzt wird.

    Für das schlichte und vergleichsweise schnelle Abnehmen am Bauch reichen die bisherigen Maßnahmen bereits aus.

    Wer jedoch darauf aus ist, sein Sixpack zum Vorschein zu bringen, sollte beachten, dass dieses nur dann markant zum Vorschein treten kann, wenn unter dem subkutanen Fettgewebe am Bauch auch tatsächlich ausreichend trainierte Muskulatur vorhanden ist.

    Das Krafttraining avanciert damit zu einer Schlüsselkomponente, die das Gesamtpaket abrundet, aber nicht alleine zu einer lokalen Reduktion von Fettgewebe führt.

    Auch wenn wir uns an dieser Stelle wiederholen, kann es gar nicht oft genug betont werden, dass das Absolvieren von unzähligen Sit-ups weder zu einem Fettabbau noch zur Ausbildung kräftiger Bauchmuskeln führt.

    Warum insbesondere Letzteres der Fall ist, wird klar, wenn wir uns mit dem Gedankengang anfreunden, dass es sich auch im Fall der Bauchmuskulatur um herkömmliches Muskelgewebe handelt, das sich in seiner Muskelfaserzusammensetzung nur marginal von einem Bizeps oder einem Pectoralis Major unterscheidet.

    Letztendlich muss die Bauchmuskulatur zwecks der Erzeugung eines überschwelligen Wachstumsreizes ebenso hart attackiert werden wie jeder andere Muskel auch.

    Folglich sollte auch das Bauchmuskeltraining in einem Wiederholungsbereich von acht bis maximal zwölf Wiederholungen stattfinden, wobei die Anpassung der Intensität durch die Zuhilfenahme von Gewichten obligatorisch ist.

    geriforte 100mg oral jelly günstig kaufen

    Das gilt durch die Bank weg. Du musst es wollen und nur du kannst etwas ändern. Das Buch von Benjamin gibt einen einfach umzusetzenden Plan und ist ein guter Start in Richtung Gesundheit und Wohlfühlgewicht. Natürlich kannst du mit deiner Lebenseinstellung dein Ergebnis optmieren, indem du positiv denkst, der Beginn jedoch liegt beim ersten Schritt.

    Der erste Schritt ist der schwierigste. Bremsen ist leichter, als weiterfahren und bedarf viel Energie und Disziplin. Wenn diese Lokomotive aber erstmal ins Rollen gekommen ist, lässt sie sich durch nichts und niemanden mehr aufhalten.

    Vertraue darauf, dass du es schaffen wirst !

    Hier kommst du zur Buchseite von „Abnehmtricks und Abnehmtipps“, wo du noch weitere Informationen bekommst und das Buch bestellen kannst. Die Lieferung geht ratzfatz. Ich wünsche dir extrem viel Erfolg und Spaß auf deinem Weg zu deiner Wunschfigur. Wie diese aussieht, bestimmst du.

    Wenn du die Bücher testen möchtest, dann schaue gleich mal bei Benjamin vorbei.

    Schreibe mir in die Kommentare, was du schon für Diäten ausprobiert hast? Und welche funktioniert haben oder auch nicht?

  • Benjamin Oltmann “Abnehmtricks und Abnehmtipps – Abnehmen ohne Hunger” Erfahrung (Rezepte)
  • Abnehmen ohne Hunger – Der Ernährungsplan als Buch – Warum Hungern dick macht (Du bist hier)

    Langfristig kann das extreme Abnehmen ohne Kohlenhydrate zu psychologischen Problemen führen.

    Kognitive Funktionen wie das Gedächtnis können nachlassen im Vergleich zu einer kohlenhydratreichen Ernährung (Quelle).

    Menschen die explosives Krafttraining betreiben wie z.B. Gewichtheben, berichten von einer schlechteren Erholung ihrer Muskeln (Quelle).

    Die Ursache hierfür ist, dass man beim Verzehr von Kohlenhydraten Wachstumshormone produziert wie beispielsweise HGH. Diese Portion an Hormonen entfällt bei einer extremen Low Carb Diät.

    Wenn man kein explosives Krafttraining ausübt, sollte diese Gefahr kein Problem darstellen.

    Obst enthält nennenswerte Mengen an Kohlenhydraten. Eine Banane enthält z.B. pro 100 Gramm etwa 20 Gramm Kohlenhydrate, ein Apfel 14 Gramm und eine Erdbeere 8 Gramm. Gemüse enthält im Allgemeinen weniger Kohlenhydrate, z.B. 7 Gramm pro 100 Gramm in Broccoli.

    Immer mehr Menschen denken, dass man von Obst dick werden kann, weil es so viel Zucker enthält. Untersuchungen haben aber ergeben, dass man sogar abnimmt, wenn man Obst isst. Pro 100 Gramm Obst, das man isst, verliert man 6 Monate später 300 Gramm, egal, was man sonst noch isst oder wie viel Sport man treibt (Quelle). Gemüse lieferte bei dieser Untersuchung sogar noch bessere Abnehmergebnisse.

    Wenn man sich lediglich die gesundheitlichen Aspekte anschaut, zeigen Untersuchungen, dass die Wahrscheinlichkeit auf einen vorzeitigen Tod (z.B. durch Krebs) am Niedrigsten ist, wenn man 300 Gramm Obst und 375 Gramm Gemüse pro Tag isst (Quelle, Quelle). Ich weiß was du jetzt denkst: Das schafft man ja niemals!

    Das trifft tatsächlich auf die meisten Menschen zu. In Deutschland schaffen 95% der Bevölkerung nicht einmal 200 Gramm Gemüse am Tag (Quelle). Das ändert aber nichts an dieser bewiesenen Tatsache. Mit einem großen, grünen Smoothie ist man übrigens schon ziemlich nahe dran.

    Angenommen man schafft die 300 Gramm Obst mit 100 Gramm Banane, 200 Gramm Apfel und 100 Gramm Erdbeeren, dann hat man bereits 45 Gramm Kohlenhydrate zu sich genommen. Mit noch etwas Gemüse, Nüssen und Samen kommt man so schnell auf über 50 Gramm am Tag.

    Das bedeutet, bei einer extremen Low Carb Diät von 20-50 Gramm Kohlenhydraten am Tag, erreicht man nicht die ideale Obstmenge pro Tag und verliert dadurch essentielle Nährstoffe.

    Wusstest du schon, dass die australische Regierung schon 2005 die “Go for 2+5” Kampagne gestartet hat? Bei dieser werden 2 Portionen Obst (300 Gramm) und 5 Portionen Gemüse (375 Gramm) pro Tag empfohlen.

  • geriforte kaufen per nachnahme bezahlen

    Gezieltes Abnehmen wird von vielen Trainern immer wieder als nicht möglich beschrieben. Wer Ausdauertraining betreibt und die Ernährung umstellt, tut schon einiges für eine Gewichtsabnahme.

    Dennoch wird bei diesen Sportarten generell am ganzen Körper Fett verbrannt und nicht punktuell an Bauch, Hüfte, Oberschenkel oder dem Po. Jede einzelne Sportart hat aber auch ihre bestimmte Zone, an der sie wirkt.

    Das heißt, dass im Allgemeinen zwar immer der ganze Körper trainiert wird, aber trotzdem je nach Sportart eine bestimmte Zone ganz besonders beansprucht wird. Beim Laufen sind das zum Beispiel die Beine und der Po.

    An diesen Stellen wird auch der Muskelkater auftreten, wenn zu hart trainiert wurde. Das zeigt genau, dass dort aber auch etwas passiert ist. Beim Schwimmen werden die Arme und Schultern besonders belastet, daher können sie schmerzen, beim Rückenschwimmen tritt der Bauch in den Trainingsvordergrund.

    So hat jede der Ausdauerübungen, die zum ganzheitlichen Abnehmen gedacht ist, auch ihre spezielle Körperpartie, die sie etwas mehr beansprucht. Durch diese vermehrte Beanspruchung wird wiederum mehr Muskelmasse aufgebaut.

    Und mehr Muskelmasse bedeutet einen erhöhten Gesamtumsatz der Kalorien. Folglich ist es ein Irrglaube, dass nicht gezielt an Bauch, Hüfte, Oberschenkel und Po abgenommen werden kann.

    Jede Region des Körpers benötigt spezielle Übungen, um gezielt geformt zu werden. Neben den schon genannten Methoden, um allgemein Fett am Körper zu verlieren, gibt es auch Übungen, um Bauch, Hüfte, Oberschenkel und Po gezielt in Form zu bringen.

    Viele Frauen kennen das Leid – der Bauch wird fester und die Muskeln am Oberbauch nehmen eine sehr schöne Form an. Doch der Bereich unterhalb des Nabels ist immer noch speckig und wölbt sich als kleines Bäuchlein nach vorn.

    Das kann auch der Effekt eines falschen Trainings sein. Bezieht man sich speziell auf eine oder zwei Bauchübungen, so kann eine Überentwicklung der Bauchmuskulatur begünstigt werden. Das heißt, die Muskeln sind schon da, es sind nur zu viele am Bauch.

    Nur wer jedoch auch Muskeln am Rücken aufbaut, sorgt für eine gerade und formschöne Körpermitte. Dazu sollte man zu den Bauchübungen auch gezielt den Rücken mit einbeziehen.

    Dies gelingt zum Beispiel gut durch Liegestütze oder den „Unterarmstütz“, auch „Plank“ genannt. Diese beiden Übungen trainieren Bauch und Rücken gleichermaßen.

    Diese beiden Übungen helfen auch die Hüfte in Form zu bringen. Die unschönen Rettungsringe kennen sowohl Frauen als Männer nur zu gut. Eine sehr effektive Übung gegen ebensolche ist auch der „seitliche Crunch“.

    Dazu wird auf der Seite liegend, den obenliegenden Arm am Kopf haltend, der Oberkörper so weit nach oben gezogen, bis die Schultern leicht in der Luft sind. Noch mehr Spaß, aber den gleichen Effekt, bringt ein Hula Hoop Reifen.

    Es gibt sie in unterschiedlichen Formen zu kaufen, mit Noppen zur Stimulation des Blutflusses, mit Sand oder Wasser gefüllt und die einfachen Reifen. Ganz egal welcher gewählt wird, das Hüftkreisen mit dem Reifen wirkt wahre Wunder und lässt das Fett gezielt im Bereich der Hüfte schmelzen.

    Der Po ist neben der Hüfte eine der Zonen mit denen viel mehr Frauen als Männer unzufrieden sind. Zu viel Fett und zu wenig Muskelmasse lassen ihn schnell breit werden und hängen. Um dem entgegenzuwirken gibt es spezielle Tricks, um gezielt am Po abzunehmen.

    Neben dem Laufen und Radfahren sind auch Übungen wie Kniebeugen sehr gut dafür geeignet, den Po zu straffen, Muskeln auf- und Fett abzubauen. Beinstreckungen helfen auch, das Fett am Po in Muskeln zu verwandeln.

    Dazu wird in der „knienden Vierfüßlerposition“ jeweils ein Bein lang nach hinten und bis auf Hüfthöhe gestreckt, bis kurz vor dem Boden wieder gesenkt und wieder gehoben. Dies wird 20 Mal wiederholt.

    • Sabadilla, Mexikanisches Läusekraut
      • Herkunft: Mexiko, reife getrocknete Samen nach Vorschrift
      • Klinische Diagnosen: Heuschnupfen
      • Symptome und Charakteristika: hervorstechend sind die heftigen Niesattacken mit krampfhaftem Niesen, oft hintereinander; dabei rote brennende Augen, die lichtempfindlich sind, Jucken oder Wundes Gefühlam Gaumen und wässrig-schleimiges Sekret aus der Nase, manchmal auch blutig; begleitet wird der Heuschnupfen von starkem Frieren und Schmerzen in den Stirnhöhlen
      • Verschlechterung: Kälte, kalte Luft, kalte Getränke
      • Verbesserung: Wärme, im Freien, warmes Getränk

    • Sambucus nigra, Schwarzer Holunder
      • Herkunft: Europa, Mittelasien; frische Blätter und Blüten (zu gleichen Teilen)
      • Klinische Diagnosen: Säuglingsschnupfen, Pseudokrupp, Fieber
      • Symptome und Charakteristika: Verstopfte Nase mit Schniefen; das Kind kann wegen der verstopften Nase nicht trinken; akutes Fieber in der Nacht, starkes Schwitzen im Moment des Aufwachens und im Schlaf trocken heiß; nach Mitternacht Erstickungsanfälle mit Pfeifen
      • Verschlechterung: Nach Mitternacht, im Liegen, kalte Luft
      • Person: Häufiges Mittel für Säuglinge und Kleinkinder

    • Sanguinaria, Kanadische Blutwurzel
      • Herkunft: Nordamerika getrockneter, im Herbst gesammelter Wurzelstock mit Wurzeln
      • Klinische Diagnosen: Kopfschmerzen, Heuschnupfen, Wechseljahresbeschwerden, Schulterschmerz
      • Symptome und Charakteristika: Vor allem rechtsseitige Kopfschmerzen, die vom Hinterkopf zur Stirn ziehen, dabei rote, heiße Wangen, Schwellung der Schläfenvenen und starke Geruchsempfindlichkeit; die Kopfschmerzen sind drückend bis berstend oder neuralgisch einschießend; Heuschnupfen mit trockenem heißem Gefühl in der Nase, Schmerzen an der Nasenwurzel, eher verstopft als fließend; trockener Kitzelhusten Husten, der hinter dem Brustbein ausgelöst wird, oder Husten mit eitrigem zähem Auswurf von fauligem Geschmack; Hitzewallunen, die zum Gesicht aufsteigen, mit roten heißen Wangen; schneidende Schmerzen und Steifheit der rechten Schulter, vor allem der Schultermuskeln (Deltoideus), heben des Armes verstärkt den Schmerz;
      • Auslöser: Wechseljahre
      • Verschlechterung: Mit dem Gang der Sonne: beginnt am Morgen, wird bis Mittag immer schlechter und klingt am Abend wieder ab; Periodisch, Gerüche
      • Verbesserung: Schlafen, Erbrechen, Liegen auf dem Rücken
      • Person: Eher warmblütig, während der Schmerzen sehr reizbar, dann eher nörgelnd als wütend

    • Sarsaparilla, Stechwinde
      • Herkunft: Zentralamerika, nördliches Südamerika; getrocknete Wurzel nach Vorschrift
      • Klinische Diagnosen: Blasenentzündung, Nierenkolik, Ausfluss, Hautausschlag
      • Symptome und Charakteristika: Das Wasserlassen ist so schmerzhaft, dass er schreit; Schmerz vor allem am Ende des Wasserlassens; dauernder Harndrang, Abgang von nur wenigen Tropfen; Der Harn läuft im Sitzen weg, Stehen wird das besser; Nierenkolik rechts; Im Urin oder Stuhlgang Ablagerung wie Sand; übel riechender Ausfluss oder Genitalbereich insgesamt feucht und über riechend; Hautausschlag stark juckend mit Rissen, Risse vor allem an den Fingerspitzen und Fußsohlen; der Juckreiz wechselt beim Kratzen die Stelle
      • Verschlechterung: Frühjahr, nasskaltes Wetter;
      • Person: Auffallend abgemagert mit trockener, faltiger Haut, eventuell auch abgemagerter, faltiger Brust; wirkt mangelernährt und vorgelagert; große Niedergeschlagenheit durch die Schmerzen, dann eher verschlossen, überempfindlich und leicht beleidigt

    • Scilla maritima, Meerzwiebel
      • Herkunft: Mittelmeergebiet, frische fleischige Zwiebelschuppen der roten Varietät nach Vorschrift
      • Klinische Diagnosen: Husten, Bronchitis, Pleuritis, Herzschwäche, Blasenbeschwerden
      • Symptome und Charakteristika: Heftiger Husten feucht am Morgen und trocken am Abend mit reichlichem schleimigem Auswurf, dabei Stiche in der Brust, auch hörbares Schleimrasseln beim Atmen, schlechter durch tief Einatmen oder Husten; beim Husten geht unwillkürlich Urin ab oder es fließen Tränen; stechende Schmerzen vor allem am unteren Rand des linken Rippenbogens, in der Milzgegend; Herzschwäche mit viel Husten, und mit wasserhellem reichlichem Urin; leichte Beinödeme;
      • Verschlechterung: Morgens früh, tief einatmen, Husten, kalt trinken, Übergang vom Warmen ins Kalte
      • Verbesserung: Husten Bässe nach Auswurf
      • Bemerkung: Wie Digitalis ist Scilla ein Herztonikum für das Altersherz und wird dann als Urtinktur oder D1 mehrmals täglich 3 bis 20 Tropfen verwendet

    • Selenium, Selen
      • Herkunft: Amorphes Selen nach Vorschrift
      • Klinische Diagnosen: Schwäche, Erschöpfung, Vergesslichkeit, Hautausschlag, Akne, Verdauungsschwäche, Heiserkeit
      • Symptome und Charakteristika: Im Vordergrund steht die große Erschöpfung, die mit jeder kleinen Anstrengung noch zunimmt; diese kann sowohl körperlich sein (müde, schlapp, energielos) als auch geistig (Schwierigkeit bei der Konzentration, Vergesslichkeit); dies wird durch jede Überreizung verstärkt: Hitze, Anstrengung, Schlafmangel, Sexualität; Vergesslichkeit, und das Vergessene fällt im Halbschlaf wieder ein; Oft ist die Schwäche unmittelbar nach dem Aufwachen besonders große, große "Anlaufschwierigkeiten", nach einiger Zeit geht es besser; Verlangen nach Stimulanzien (Kaffee, Tee, Alkohol etc) die aber schlecht vertragen werden; appetitlos, Stiche in der Leber, Verstopfung mit sehr großkalibrigem Stuhlgang; Abmagerung; heisere, raue Stimme; ölige Haut, leichtes Schwitzen, vor allem am Kopf; Akne, trockenes Ekzem, vor allem an den Händen; vermehrte Libido bei vorzeitiger Ejakulation oder verminderter Erektion; Gefühl, ein Tropfen Sekret läuft die Harnröhre entlang
      • Auslöser: Hitze, Exzesse
      • Verschlechterung: Hitze, Anstrengung, Schlafmangel, unmittelbar nach dem Schlaf
      • Verbesserung: Nach Sonnenuntergang, kühle Luft
      • Person: Es passt vor allem für ältere Menschen mit raschen Verlust der allgemeinen Lebensenergie; sie können nicht mehr, dabei ist jedoch das Verlangen zu tun sowohl allgemein als auch besonders sexuell ungemindert

    • Secale cornutum, Mutterkornpilz
      • Herkunft: Europa, Afrika, Asien auf der Roggenpflanze gewachsener, schmarotzender Pilz Verwendung des getrockneten Pilzes
      • Klinische Diagnosen: Durchblutungsstörungen der Beine, Geschwüre, Durchfall, atonische Uterusblutung, Muskelkrämpfe
      • Symptome und Charakteristika: Typisch ist die Spastik der glatten Muskulatur, vor allem der Gefäße und auch der Bauch- und Beckenorgane; das führt zu arteriellen Durchblutungsstörungen mit brennenden Schmerzen und Ameisenlaufen der Beine, die Beine sind eiskalt, die Schmerzen werden bei äußerer Wärmeanwendung stärker; daraus können sich Geschwüre an den Knöcheln und Schienbeinen entwickeln mit dunklem Rand und leicht blutend bei Berührung, auch das Blut ist dunkel und sickert lange Zeit heraus; starker wässriger Durchfall mit heftigen Bauchkrämpfen, dabei große Erschöpfung und großer Durst auf kalte Getränke; lange andauernde Gebärmutterblutung von dunklem Blut, das heraussickert, immer wieder Krampfschmerzen; Senkungsbeschwerden; Muskelkrämpfe, vor allem der Streckmuskulatur (Finger werden gespreizt, Oberschenkelrückseite)
      • Verschlechterung: Wärme, Zudecken, Anstrengung
      • Verbesserung: Aufdecken, Kälte, kalte Anwendungen
      • Person: Alle Zustände entwickeln sich langsam (außer bei Durchfall); es handelt sich eher um ältere Menschen, mit trockener, faltiger Haut, eher mager; die Haut ist stellenweise bläulich verfärbt oder ganz blass; obwohl der Körper oder Körperteile kalt ist, ist jede Wärmeanwendung unerträglich

    • Sepia, Tintenfisch
      • Herkunft: Mittelmeer, Atlantik, Nordsee; getrocknetes Sekret der Tintendrüse
      • Klinische Diagnosen: Erkrankungen des Urogenitaltrakts, Sterilität, Wechseljahresbeschwerden, chronische Infekte der Luftwege, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen
      • Symptome und Charakteristika: Gehört zu den großen Mitteln, das bei sehr vielen Erkrankungen in Frage kommt. Deutlicher Bezug zum hormonellen Geschehen: vieles vor der Menses verschlechtert, Sterilität, unregelmäßiger Zyklus mit langen Abständen, schmerzhafte Menstruation, die Schmerzen ziehen die Beine hinunter oder werden im Rücken gespürt; übel riechender, klumpiger Ausfluss, Senkungsbeschwerden mit dem Gefühl, die Gebärmutter drückt nach unten; bei Männern Prostatavergrößerung, Prostataentzündung mit Abgang von Prostatasekret nach dem Wasserlassen; Hitzewallungen, Schlafstörung und Depression mit Gereiztheit in den Wechseljahren; bei jeder Schwäche nachlassende Libido; Blasenentzündung mit häufigem, plötzlichem Drang oder mit Harndrang und er muss lange warten, bis der Urin kommt, Urin mit rötlichem Satz; Appetitlosigkeit, Übelkeit, Gefühl, als hänge der Magen durch, Schwere im Magen, Verstopfung über Tage; Pulsierende oder berstende Kopfschmerzen, oft vor oder nach der Menstruation, vor allem morgens, Druck bessert; chronischer Schnupfen oder Nasennebenhöhlenentzündung mit dickem Sekret, Gefühl wie verstopft, Heuschnupfen; Haut oft bräunlich, oder mit dunklen Flecken, Neigung zu Akne
      • Verschlechterung: Vor der Menstruation, in der Schwangerschaft, nach Fehlgeburt, im Klimakterium; Kälte, morgens,
      • Verbesserung: Abends, kräftige Bewegung (Joggen, Tanzen) Druck (bei Schmerzen), Wärme
      • Person: Sepia wir häufiger bei Frauen verwendet, da es so großen Bezug zu den hormonellen Zyklen der Frau hat. In gesunden Tagen ist sie voller Tatendrang, ehrgeizig, gewissenhaft und pflichtbewusst, eventuell auch scharfzüngig, wenn ihre Würde verletzt wird oder ihre Freiheit eingeschränkt wird. In der Krankheit schlägt das um zur Trias gereizt, depressiv und gleichgültig. In diesem Zustand ist die Libido auf Null. Alle Beschwerden sind morgens schlechter, auch in guten Zeiten morgens lange Anlaufzeit, während abends noch einmal eine aktive Phase kommt. Rasche Bewegung bessert alles: nach Joggen, Tanzen oder Aerobic geht es ihr richtig gut. Insgesamt eher verfroren, liebt die Wärme und Sonne.

    • Silicea, Kieselsäure
      • Herkunft: Reines, gefälltes, wasserhaltiges Kieselsäureanhydrid nach Vorschrift
      • Klinische Diagnosen: Chronische oder rezidivierende Entzündungen (Ohren, Hals, Nasennebenhöhlen, Bronchien, Lymphknoten, Haut), Fisteln, Kopfschmerzen, Hautausschlag, Impffolgen
      • Symptome und Charakteristika: Das Leitsymptom für dieses Mittel ist die große Kälteempfindlichkeit vor allem gegen Zugluft; diese löst immer wieder Infekte aus, vor allem in den oberen Luftwegen, dabei gelbe eher dicke Sekretion die auch zur Verstopfung von Nase, Nasennebenhöhlen oder Ohr führen kann; dabei oft harte Lymphknotenschwellung am Hals, diese können auch vereitern; Infekte entwickeln sich langsam und können oft über Wochen fast unverändert bestehen bleiben; in der Haut Neigung zu Eiterungen und Fisteln, jede Wunde eitert statt abzuheilen; Abszesse, Nagelbettentzündung und Fisteln; Narben neigen zu verdickten Wucherungen, die auch aufbrechen können oder schmerzen; Kopfschmerzen aller Art, vor allem am Hinterkopf, warm einhüllen des Kopfes bessert; Hautausschläge, sowohl trocken schuppig, als auch eiternd oder eine Fistel, oder ein Geschwür bildend; Eiterung um einen eingedrungenen Fremdkörper; Zahnwurzelabszesse; Folge von Impfungen: sowohl Schwellung oder Entzündung an der Einstichstelle als auch Allgemeinreaktionen, wie chronische Infekte
      • Auslöser: Impfung, Zugluft, unterdrückter Schweiß, lange dauernde geistige Anstrengung.
      • Verschlechterung: Kälte in jeder Form, besonders Zugluft, Mondwechsel,
      • Verbesserung: Wärme, besonders warm einhüllen
      • Person: Es handelt sich um eher magere Menschen mit zarten Knochen aber oft großem Kopf. Gleichzeitig Verfroren und starke Schweißbildung, der vor allem an den Füßen übel riecht. Haare, Nägel und Haut sind zart und brüchig oder die Nägel sind eingewachsen. Appetitlos, vor allem Abneigung gegen warmes Essen. Sie sind sehr empfindsam und empfindlich sowohl auf Umwelteinflüssse, als auch auf andere Menschen und deren Äußerungen oder Befinden. Schüchtern und insgesamt eher ängstlich und gleichzeitig auch starrsinnig. Angst vor spitzen Nadeln, vor lauten Geräuschen.

    • Solidago, Echte Goldrute
      • Herkunft: Europa, Asien, Afrika, Nordamerika; frische Blütenstände
      • Klinische Diagnosen: Nierenerkrankung, Katarrh
      • Symptome und Charakteristika: Die Nierengegend ist empfindlich auf Berührung; Die Schmerzen strahlen in den Bauch oder die Blase aus, und es wird viel klarer, übel riechender Urin ausgeschieden oder sehr wenig dunkler Urin; geschwollene Unterschenkel; Katarrh mit dickem Sekret das in den Rachen läuft mit Brennen im Hals und Beengung in der Brust beim Atmen
      • Verschlechterung: Druck
      • Verbesserung: Ausscheidung von großen Urinmengen

    • Spigelia, Wurmkraut
      • Herkunft: Mittel- und Südamerika; getrocknetes ganzes Kraut
      • Klinische Diagnosen: Kopfschmerzen, Neuralgie, Herzbeschwerden, Augenbeschwerden, Wurmbefall
      • Symptome und Charakteristika: Typisch sind sehr heftige Schmerzattacken, die Schmerzen kommen und verschwinden plötzlich, sind sehr stark, neuralgisch oder stechend oder reißend, und sie strahlen von einem Ort zu anderen Orten aus; Kopfschmerzen vom Hinterkopf zum Auge, oder vom Auge nach hinten ausstrahlend, meist links, klopfend, berstend oder einschießend, oft mit eigenartigen Empfindungen: als würde der Kopf bersten, als würde das Auge in den Kopf hinein oder heraus gedrückt, wie von einem Ring um den Kopf; Kopfschmerzen werden oft mit dem Stand der Sonne stärker und schwächer; Trigeminusneuralgie, vor allem links; Herzbeschwerden mit hörbarem und sichtbarem Herzklopfen und Beklemmung; als würde das Herz von einer Hand zerquetscht; Herzbeschwerden, gleichzeitig mit Augenbeschwerden; Schmerzen tief in den Augenhöhlen, mit Sehstörungen bis zur vorübergehenden Blindheit oder sehen von feurigen Flammen o.ä., dabei Augentränen; übler Mundgeruch, Aufstoßen, Bauchschmerzen Kolikartig oder schneidend in der Nabelgegend; Abgang von Würmern, dabei Durchfall oder harter Stuhlgang;
      • Auslöser: Nasskaltes Wetter
      • Verschlechterung: Berührung, sogar Berührung durch die Kleidung, Druck, Bewegung, Erschütterung, Tabak, nasskaltes Wetter,
      • Verbesserung: Liegen auf der linken Seite mit erhöhtem Oberkörper
      • Person: Ähnlich wie die Schmerzen plötzlich und heftig sind, so auch die Gemütsbewegungen: reizbar, unruhig und dann wieder heiter oder träge, traurig; typisch ist die Angst vor Nadeln und anderen spitzen Gegenständen, die er nicht sehen will

    • Spongia, Badeschwamm
      • Herkunft: Mittelmeer, Atlantik; gerösteter Meerschwamm
      • Klinische Diagnosen: Husten, Krupphusten, Herzbeschwerden, Kropf, Hodenentzündung
      • Symptome und Charakteristika: Trockener, heiserer, schmerzhafter Husten, anfallsartig, vor allem abends und vor Mitternacht, erwacht durch den Hustenanfall, der immer stärker wird, und muss sich aufsetzen, ist voller Angst, dabei Brennen in der Brust, Husten besser durch warmes Getränk oder ein wenig Esen; Herzklopfen und rascher, schwacher Puls sowie bläulichen Lippen, erwacht davon, kann nicht flach liegen, bei jeder kleinen Anstrengung vermehrt; vergrößerte Schilddrüse mit Herzklopfen; geschwollene, schmerzhafte Hoden, der Schmerz zieht in Richtung Samenstrang nach oben
      • Auslöser: Kalter Wind
      • Verschlechterung: Zimmerwärme
      • Verbesserung: Durch warmes Trinken oder Essen, im Freien, enge Kleidung an der Brust
      • Person: Lebhaft, und mit Rededrang, bis hin zu ängstlich und unruhig, wacht nachts aus Angstträumen auf und muss sich dann hinsetzen; bei den Hustenanfällen steigert sich die Angst bis hin zur Todesangst

    • Staphisagria, Stephanskraut, scharfer Rittersporn
      • Herkunft: Südeuropa, Mittelmeerraum; getrocknete, reife Samen
      • Klinische Diagnosen: Blasenentzündung, Blasenreizung, Sexualstörungen, Rückenschmerzen, Schnitt- oder Stichverletzung, Gerstenkörner, Karies,
      • Symptome und Charakteristika: Auslöser sind Stichverletzungen, die körperlicher oder seelischer Art sein können: Messerstich, Beleidigung, Unterdrückung, sexuelle Gewalt; die Reaktion darauf kann körperlicher Art sein: Blasenentzündung nach Kathetrisierung, nach sexueller Gewalt oder häufiger bzw. ungewohnter sexueller Betätigung; Entzündung nach einer Stichwunde oder nach einer Operation, wieder aufgeplatzte Operationswunde; häufiger schmerzhafter Harndrang, Brennen am Blasenausgang; krampfartige Unterbauchschmerzen; sehr starke Libido, auch mit Störungen wie verlängerter schmerzhafter Erektion, nächtliche Ejakulation, oder Erektionsstörung, später als Folge verminderte Libido bei großer allgemeiner Schwäche; Ausbleibende Menstruation nach seelischer Verletzung; Kreuzschmerzen wie zerbrochen, besonders morgens beim und kurz nach dem Aufstehen, oder stechende Schmerzen im Bereich der Brust- und Lendenwirbelsäule; Gerstenkörner und Hagelkörner in den Augenlidern, die zu lange bestehenden Verhärtungen führen, mit dem Gefühl eines Fremdkörpers oder Sandkornes im Auge; Zähne verfärben sich dunkel und werden brüchig
      • Auslöser: Verletzungen
      • Verschlechterung: Nachts, Verletzungen, Emotionen wie Arge, Kummer u.a., sexuelle Exzesse, kalte Getränke
      • Verbesserung: Wärme, Ruhe, nach dem Frühstück
      • Person: Auf der seelischen Ebene sind Menschen die Staphisgria brauchen sehr feinfühlig und empfindlich gegen jede Art von Grobheit und Unterdrückung, sie sind oft freundlich und offen - eigentlich sind sie über das Kämpfen erhaben; das kann bei seelischen Verletzungen umschlagen in heftigen Zorn, in Bitterkeit, in beleidigten Rückzug; nach Überreizung kann es zu Stumpfheit, Gedankenschwund und Gedächtnisschwäche kommen;

    • Stannum metallicum, Zinn
      • Herkunft: Metallisches Zinn nach Vorschrift
      • Klinische Diagnosen: Neuralgien und Koliken, Bronchitis, Husten, Schwäche
      • Symptome und Charakteristika: Im Vordergrund steht die große Schwäche: sowohl allgemein, ist schon erschöpft, wenn er nur durch das Zimmer geht, als auch lokal: das Gefühl, er ist zu schwach, um den Schleim abzuhusten; die Neuralgie ist oft im Gesicht, kommt und geht langsam und hat zusammenschnürende oder krampfartige Schmerzen, es können einschießende, ticartige Muskelkontraktionen dabei sein; krampfartige Bauchschmerzen, die sich bessern, wenn man sich über etwas Hartes legt (Stuhlkante); meist chronischer Husten (ältere Raucher) mit Kurzatmigkeit und viel gelbem bis grünlichem Auswurf, der sich leicht löst und trotzdem nur teilweise abhusten lässt; es ist als bliebe immer etwas übrig; der Auswurf schuslöser:
      • Verschlechterung: Kälte, langsame Bewegung, Liegen auf der rechten Seite
      • Verbesserung: Starker Druck, rasche Bewegung

    • Sticta, Lungenflechte
      • Herkunft: Europa ,Asien, Afrika, Nordamerika, Australien, die in Amerika auf dem Zuckerahorn wachsende Flechte getrocknet nach Vorschrift
      • Klinische Diagnosen: Schnupfen, Heuschnupfen, trockener Husten, Gelenkbeschwerden
      • Symptome und Charakteristika: eher trockener Schnupfen mit dem Gefühl der Verstopfung und des Drucks, vor allem an der Nasenwurzel, schneuzt ohne dass Schleim kommt oder Erleichterung eintritt; Niesanfälle, Krusten in der Nase; trockenes Gefühl im Hals mit unaufhörlichem trockenem Husten; Gelenkschmerzen und Schwellung mit umschriebenen roten Flecken um das Gelen herum; Schmerzen der Knochen oder Muskeln, häufig Schulter oder Knie; Schwellung und Entzündung in den Gelenkbeuteln (Bursa)
      • Auslöser: Abkühlung
      • Verschlechterung: Liegen, Temperaturwechsel, nachts
      • Verbesserung: Frische Luft, wenn "es ins Fließen kommt"
      • Person: Nervös und dadurch schwatzhaft (redselig), Schlafstörungen, Gefühl von Leichtigkeit in den Beinen, bis hin zum Gefühl zu schweben

    • Stramonium, Gemeiner Stechapfel
      • Herkunft: Überall auf der Welt (ubiquitär), frische oberirdische Teile blühender Pflanzen
      • Klinische Diagnosen: Pavor nocturnus (nächtliche Angst), Alpträume, Schlundkrampf, Asthma bronchiale, Krämpfe oder Zuckungen der Muskeln, Stottern
      • Symptome und Charakteristika: Stramonium kommt nur in Frage bei sehr heftigen Zuständen: sehr starke Angst, vor allem nachts im Dunkeln, erwachen schreiend aus dem Schlaf aus einem Alptraum oder kann wegen Schreckbildern nicht einschlafen, klammert sich dann an die Eltern oder andere Personen; Krämpfe im Gesicht, die zu Zuckungen führen, im Hals, sodass nichts geschluckt werden kann, in den Bronchien und dadurch Asthma, verbunden mit heftiger Angst; die Verkrampfung führt auch zu stottern; heftige krampfartige, lang anhaltende Hustenanfälle, plötzlicher Stimmverlust, vor allem bei hohen Tönen
      • Auslöser: Plötzlicher Schock, Ärger mit Schreck
      • Verschlechterung: Dunkelheit, Alleinsein, das Blicken auf spiegelnde Flächen (Wasser, Spiegel oder Lichtblitze
      • Verbesserung: Licht, Gesellschaft, Wärme
      • Person: Es wird meist akut gebraucht, und immer steht die Heftigkeit der Beschwerden und die Angst im Vordergrund; vor lauter Panik kann die Person auf heftig ausrasten, ist dann wie von Sinnen und in wilder Raserei oder Zerstörungswut; dies sind nur kürzere Anfälle, dazwischen sind die Personen freundlich und zuverlässig; um die Angst abzuwehren, kann es auch zu religiösem Dogmatismus oder zu zwanghaften religiösen Ritualen kommen.

    • Strophanthus
      • Herkunft: Afrika, Asien; vom grannenartigen Fortsatz befreite, reife, getrocknete Samen - Cardenolidglykoside
      • Klinische Diagnosen: Herzschmerzen, Herzschwäche, Rheuma
      • Symptome und Charakteristika: Schmerzen in der Brust wie von Dolchstößen oder wie zusammengeschnürt, die Schmerzen strahlen nicht in den Arm aus, dabei starkes Herzklopfen und oft sehr langsamer Puls oder Wechsel von raschem und langsamen Puls; rasche körperliche Ermüdung; die Schmerzen zwingen dazu den Atem anzuhalten; chronische Gelenk- oder Muskelschmerzen, die nachts zwischen 4 und 6 Uhr besonders stark sind, sie sind schlechter in Ruhe und in Kälte und besser bei Bewegung oder nach dem Aufstehen; ein Begleitphänomen ist oft eine reichliche Harnproduktion
      • Auslöser: Aufregung
      • Verschlechterung: Aufregung, Beugen nach vorne, Einatmen
      • Verbesserung: Beugen nach rückwärts

    • Sulfur, Schwefel
      • Herkunft: sublimierter Schwefel
      • Klinische Diagnosen: Hautausschlag jeder Art, Eiterungen, chronische Infektionen jeder Art, Durchfall, Kopfschmerzen, Rheuma und Rückenschmerzen und anderes
      • Symptome und Charakteristika: Sulfur ist eines der größten Mittel der Homöopathie und es gibt - fast - keine Diagnose, bei der es nicht passen könnte. Die wichtigsten Merkmale: in der Regel sehr vital und hitzig und leicht schwitzend, mit Verschlechterung durch Wärme, besonders durch Bettwärme (besonders Hautausschlag und Juckreiz); rotes Gesicht, rote Lippen rote Ohren, rote Körperöffnungen; trinkt viel und gerne kalt, Verlangen nach Süßem und Fettem, liebt Junkfood, braucht besonders am Vormittag gegen 11 Uhr etwas zu essen, sonst wird ihm flau, er wird entweder müde oder reizbar oder beides gleichzeitig; ruhig Stehen ermüdet sehr, lieber liegt er, lümmelt herum oder hat rasche Bewegung, am liebsten mit einem Fahrzeug zur Erhöhung der Geschwindigkeit: Roller-Skates, Fahrrad, Auto, Skier, was immer verfügbar ist; Schmerzen sind oft brennend; Ausscheidungen sind übel riechend, oft eitrig und wund machend, da sie so scharf sind;
      • Der Hautausschlag kann jeder Art sein: oft eitrig (Akne, Abszess, Nagelbettentzündung) oder als trockenes, schuppiges und juckendes Ekzem, oft mit Rissen; Infekte neigen dazu chronisch zu werden und nicht wieder aufzuhören mit viel gelbem Sekret, das die Haut wund macht; die Nase läuft an der frischen Luft, im Zimmer trocken, und verstopft; Atemnot mit Lufthunger, Hustenanfälle; Der Appetit ist sehr wechselnd: plötzlicher Hunger, besonders gegen 11 Uhr vormittags, dann wieder rasch satt nach geringer Menge; bei unregelmäßigen Mahlzeiten immer wieder alle Arten von Magen- und Bauchschmerzen, Durchfall, vor allem morgens gegen 5 Uhr, der aus dem Bett treibt; Kopfschmerzen wie von einem Band oder sehr heftig, berstend, mit Lichtempfindlichkeit und Übelkeit; Hängeschultern, Rücken- und Gelenkschmerzen wie verrenkt; Wacht nachts von den kleinsten Geräuschen auf, sehr lebhafte Träume.
      • Auslöser: Unterdrückung von Krankheiten, besonders von einem Hautausschlag, Impfung
      • Verschlechterung: Erhitzung, Bettwärme, Wasser, Wollkleidung, 11 Uhr, periodisch
      • Verbesserung: Frische Luft, ausziehen, trockene Wärme, Schwitzen
      • Person: Es handelt sich um sehr vitale Personen die so viel Energie haben, wie sie hitzig sind; diese kann leicht überschäumen und in heftigen Wutanfällen ihren Ausbruch finden; sie sind dann auch rasch wieder versöhnt und nicht nachtragend; Sie lieben Sportarten mit dem Kitzel der Gefahr: Motorsport, Mountain-biking, Fallschirmspringen uä, sie lieben laute und rhythmische Musik, und sie neigen - besonders als Kinder und Jugendliche - zu unaufhörlichen, neuen, unterhaltsamen Einfällen; daneben sind sie oft Tüftler: sowohl geistig als auch handwerklich können sie in einem Problem so lange versinken, bis sie es gelöst haben und darüber Essen und Trinken und Schlafen völlig vergessen; auch auf ihr Aussehen legen sie oft keinen Wert und wirken oft etwas schmuddelig - dafür in grellen Farben; sie können große Gegensätze in sich vereinen: faul bis überaktiv, im Schmutz wühlend - Abneigung gegen Schmutz und Angst vor Infektionen, geizig - großzügig, sehr empfindlich gegenüber Gerüchen, selbst ungewaschen und mit starkem Körpergeruch, egoistisch - Selbstaufgabe, Enthusiasmus - depressiver Rückzug … Diese Gegensätze können je nach Situation oder Lebensphase wechselnd auftreten
      • Besonderes: Nach der Arzneigabe kann es zu Ausscheidungen kommen: Nässender Hautausschlag, Abszess, Eiterung, Schnupfen, Durchfall oder Anderes, dies darf nicht unterdrückt werden, darüber heilt der Körper aus.

    • Sulfur jodatum, Jodschwefel
      • Herkunft: Schmelze von Schwefel und Jod nach Sondervorschrift
      • Klinische Diagnosen: Schilddrüsenüberfunktion; Bronchitis, Furunkel, Akne, Lymphknotenschwellung, Bartflechte
      • Symptome und Charakteristika: Die Symptome der Schilddrüsenüberfunktion bestimmen alle Erkrankungen, die Sulfur jodatum benötigen: großer Appetit und trotzdem Abmagerung, Wärmeunverträglichkeit mit innerem Hitzegefühl, Besserung an der frischen Luft, Schäche und Unruhe; bei Schilddrüsenüberfunktion zusätzlich Hitzeschauer, plötzliches Erröten, bei Anstrengung Zittern in der Magengrube, Schwächegefühl im Magen um 11 Uhr mit Hunger; eher chronische Bronchitis oder Raucherhusten mit reichlichem, gelb-grünem Auswurf, der sich nur schwer löst; Husten vor allem in der ersten Nachthälfte und morgens, und beim Sprechen; tiefe, harte Akneknoten, Furunkel mit dunkelrotem Hof, auch mit Schwellung der Lymphknoten; wiederkehrende Furunkel; auch Bartflechte mit nässenden, juckenden Entzündungen und Schwellung der Halslymphknoten
      • Auslöser: Sonne
      • Verschlechterung: Wärme in jeder Form, Sonne, Berührung, Druck, nasses Wetter, vor Gewitter
      • Verbesserung: Winter, frische Luft
      • Person: Sehr ähnlich wie Sulfur, noch etwas hitziger, dafür schneller erschöpft

    • Symphytum, Gemeiner Beinwell
      • Herkunft: Europa, Westasien frische, vor Beginn der Blüte gesammelte, unterirdische Teile
      • Klinische Diagnosen: Knochenbruch, Knochenprellung, stumpfe Verletzung des Augapfels
      • Symptome und Charakteristika: Schmerzen nach Knochenbruch oder Knochenprellung, Gefühl als würden die Knochenenden aneinander reiben; beschleunigt den Heilungsverlauf von Knochenbrüchen (D3 oder D4 mehrmals täglich); stechende Schmerzen oder wundes Gefühl bleiben nach der Heilung bestehen; auch Schmerzen im Amputationsstumpf; stumpfe Prellung des Augapfels (Faustschlag, Schneeball) mit dumpfen Schmerzen und krampfartigem Schließen der Lider
      • Auslöser: Verletzung
      • Verschlechterung: Berührung, Bewegung, Druck
      • Verbesserung: Wärme

    • Tabacum, Tabak
      • Herkunft: Südamerika, in Europa angebaut; Blätter des Havannatabaks (nicht fermentiert)
      • Klinische Diagnosen: Reisekrankheit, Schwindel, Kreislaufkollaps, M. Menière (plötzlicher Innenohrschwindel), Raynaud-Phänomen (Weißfingerkrankheit)
      • Symptome und Charakteristika: Tabacum hilft bei Zuständen, die wie eine Tabak-Vergiftung aussehen: tödliche Übelkeit, heftiges Würgen mit Erbrechen, das dann erleichtert; dabei kaltschweißig, blass bis bläuliche Gesichtsfarbe, Frieren, Schwindel, bei dem sich alles im Kreise dreht, Ohrensausen; trotz Kälte und Frieren wollen sie nicht zugedeckt sein, sondern decken sich ab, schneller, flacher Puls, bis hin zur Ohnmacht; typisch ist ein sehr plötzliches Auftreten der Übelkeit und des Schwindels, die auch rasch wieder vergehen können; Gefäßspasmen mit abgestorbenen, weißen, schmerzenden Fingern, Händen oder Füßen
      • Auslöser: Bewegung, Fahren im Auto oder Schiff
      • Verschlechterung: Bewegung, Öffnen der Augen, Wärme
      • Verbesserung: Frische Luft, nach Erbrechen oder Durchfall
      • Person: Es ist ihm so übel, dass er am liebsten sterben möchte

    • Taraxacum, Löwenzahn
      • Herkunft: auf der ganzen Erde verbreitet; zu Beginn der Blüte gesammelte, ganze frische Pflanze nach Vorschrift
      • Klinische Diagnosen: Lebererkrankungen, Kopfschmerzen, Verdauungsbeschwerden.
      • Symptome und Charakteristika: Leber vergrößert und verhärtet, bitteres Aufstoßen, bitterer oder saurer Geschmack im Mund, Zunge fleckig, mit weißem Belad und dazwischen rote, rohe Inseln; Blubbern im Bauch, gelblicher Durchfall oder Schwierigkeiten den Stuhlgang zu entleeren, obwohl er nicht hart ist; Kopfschmerzen mit brennender Hitze auf dem Scheitel oder in den Augen, ziehend, drückend; besser beim still Stehen und schlechter beim Anheben des Kopfes im Liegen; juckender Hautausschlag an Hand- und Fußrücken; Allgemeines: Hitzegefühl an einzelnen Körperstellen, Schwitzen nachts, in der Ruhe, wacht daran auf und ist sehr erschöpft; eventuell Gelbfärbung der Haut; Ruhelosigkeit der Glieder,
      • Verschlechterung: Ruhe, sitzen, stehen, fettes Essen.
      • Verbesserung: Still stehen (Kopfschmerz), Gehen
      • Person: Sehr empfindlich auf alle Störungen, besonders auf Geräusche, besonders gegenüber raschelnden oder kratzenden Geräuschen.

    • Tartarus stibiatus, Brechweinstein (Kaliumantimonyltartrat COOK-CHOH-COO(SbO)
      • Klinische Diagnosen: Bronchitis, Lungenentzündung, Lungenemphysem, Magen-Darm-Infekt, Kreuzschmerzen.
      • Symptome und Charakteristika: das Mittel passt für schwer kranke Menschen mit großer Erschöpfung und Schwäche, Auge matt, Gesichtsfarbe bläulich oder gräulich, Puls zittrig, kalter Schweiß bei geringster Anstrengung, schwache Stimme, dabei Wunsch nach aufrechter Haltung, da dies die Atmung und das Abhusten erleichtert, andererseits immer wieder Herabgleiten im Bett, da er sich nicht aufrecht halten kann; bei Bonchial- und Lungenentzündung steht eine ausgeprägte Schleimbildung mit Rasseln auf der Brust im Vordergrund, zu schwach, um den Schleim abzuhusten, der Schleim ist zäh, und durchsichtig; nach dem Abhusten schläft der Kranke vor Erschöpfung; Gefühl der Magen ist mit sTeinen gefüllt, starkes Erbrechen und Durchfall mit grasgrünem Stuhlgang und starker Erschöpfung, schläft nach dem Erbrechen ein; sehr starke Kreuzschmerzen;
      • Verschlechterung: Wärme (Wetter, Raum, Decke), Liegen, Ärger.
      • Verbesserung: Nach dem Abhusten oder Erbrechen, aufrecht sitzen.
      • Person: Ein Mittel für alte Menschen oder schwer Kranke oder Säuglinge mit schwerer Erkrankung, da die große schwäche im Vordergrund steht; will nicht angefasst angesprochen oder angeschaut werden, alles ist zu viel; daher entweder Apathie oder leicht reizbar bei Störungen; meist durstlos; ständige Angst.
      • Tarantula
      • Herkunft: spanische Wolfsspinne; Tarentula hispanica, heute Lycosa hispanica
      • Klinische Diagnosen: Kopfschmerzen, Herzschmerzen, Herzklopfen, Asthma bronchiale, Bauchkrämpfe, restless legs, Schlafstörung.
      • Person: typisch ist eine ausgeprägte Unruhe und Getriebensein; macht alles sehr hastig, dabei auch sehr effizient; wird ungeduldig, weil alle anderen zu langsam sind; die Unruhe ist auch auf der körperlichen Ebene; Bewegung zu stark rhythmischer Musik bessert alle Beschwerden; er/sie braucht die rasche Bewegung und das rasche Tun, sonst treten Anfälle von unkontrollierter Bewegung, Zerstörungswut und Aggression außerhalb aller Kontrolle auf

    • Thallium aceticum, Thallium(I)-acetat
      • Herkuft: Thallium(I)-acetat nach Vorschrift
      • Klinische Diagnosen: Haarausfall, Neuralgie, Polyneuritis, Lähmung.
      • Symptome und Charakteristika: Rasch fortschreitender Haarausfall nach einer Neuralgie oder bei sehr geschwächten Personen; neuralgische Schmerzen, einschießend wie Stromstöße, Taubheit, Ameisenlaufen in Fingern und Füßen, die nach oben fortschreiten, Schwäche bis Lähmung der Beine mit neuralgischen Schmerzen.
      • Theridion curassavicum, mittelamerikanische Orangenspinne
      • Klinische Diagnosen: Reisekrankheit, Seekrankheit, Schwindel, Kopfschmerzen
      • Symptome und Charakteristika: Übelkeit und Schwindel durch Fahren mit schiff, Auto, Bahn oder Bus; Warm Trinken bessert die Übelkeit; Schwindel der durch die geringste Bewegung vermehrt wird, auch wenn der nicht durch ein Fahrzeug ausgelöst wurde; pulsierende Kopfschmerzen, kann sich nicht hinlegen, beim Schließen der Augen verstärkt; Bedürfnis nach konstantem Essen oder trinken während der Übelkeit, weiß aber nicht was; ausgeprägte innere Kälte, kann nicht warm werden
      • Auslöser: Fahren im Schiff, Auto oä
      • Verschlechterung: geringste Bewegung oder Erschütterung, Schließen der Augen, jedes Geräusch
      • Verbesserung: Rauchen
      • Person: typisch ist eine ausgeprägte körperliche Unruhe mit Bewegungsdrang; gleichzeitig besteht eine extreme Überempfindlichkeit vor allem gegen Lärm, teilweise auch schon gegen das geringste Geräusch, aber auch gegen Licht, gegen kaltes Wasser an den Zähnen, gegen Berührung oder Druck; ein Geräusch scheint den ganzen Körper zu durchdringen

    • Thuja, Abendländischer Lebensbaum
      • Herkunft: Nordamerika; frische beblätterte, einjährige Zweige
      • Klinische Diagnosen: Kopfschmerzen, chronische Infekte im HNO-Bereich, der Bronchien, der Blase, des Genitale, Asthma, Verdauungsbeschwerden, Rheuma, Kopfschmerzen, Warzen, Impffolgen, Tumore
      • Symptome und Charakteristika: eines der Großen Mittel, das bei sehr vielen Erkrankungen passen kann; chronische oder zumindest länger dauernde Infektionen, die sich durch Aufenthalt in nasskaltem Klima verschlechtern oder ausgelöst werden; dabei Magerkeit oder Abmagerung und große Erschöpfung, wächsernes Gesicht mit dunklen Augenringen; Infektionen im HNO-Bereich mit gelb-grünem Sekret, das muffig oder auch süßlich riecht; Husten mit Atemnot, schlechter im Feuchten, mit gelb-grünem Auswurf; Vaginalausfluss, gelblich-grünlich, mit üblem, fischigem Geruch und brennenden Schmerzen; Harnröhrenausfluss ähnlicher Art wie der Vaginalausfluss, Brennen in der Harnröhre; Polypen und Condylome im Genitalbereich; Hautwarzen, braun, fleischig, gefurcht, teilweise mit übel riechender Sekretion; fettes oder ranziges Aufstoßen, vor allem nach Zwiebeln oder fettem Essen; eher ziehende Magen- und Bauchschmerzen, übel riechende Blähungen und Aufgeblähtsein; Durchfall nach Zwiebeln; ziehende, brennende oder stechende Schmerzen im Rücken oder in den Extremitäten, vor allem in den Muskeln (ausgelöst durch Nässe und Kälte), stechender Kopfschmerz, wie von einem Nagel; kalte Hände und Füße mit übel riechendem Schweiß; schwitzt nur an den unbedeckten Körperteilen; Auftreten von Infekten oder Kopfschmerzen nach einer Impfung
      • Auslöser: Impfung, Unterdrückung
      • Verschlechterung: nasskaltes Wetter/Umgebung; Zwiebeln, Kaffee, Tee, 3 und 15 Uhr; periodisch
      • Verbesserung: Wären, Einhüllen, freier Abfluss von Sekreten
      • Person: meist sind die Menschen, die Thula benötigen eher verschlossen und eher melancholisch, nicht leichtlebig; sie sind bei Erkrankungen rasch niedergeschlagen, mürrisch und reizbar, Fragen sind ihnen unangenehm; oft bestehen fixe Ideen, die auch in abergläubische Handlungen übergehen können; es besteht oft ein schwaches Selbstwertgefühl, das teilweise überspielt wird, zumindest mit sehr korrekter Kleidung und Auftreten.

    • Urtica urens, Brennnessel
      • Herkunft: Europa, Amerika, Asien; frisch blühende Pflanze mit Wurzeln nach Vorschrift
      • Klinische Diagnosen: Nesselausschlag, Verbrennung, Insektenstiche, Nierengries, Gicht, Gelenkschmerzen, Milchförderung
      • Symptome und Charakteristika: typisch sind stechend-brennende Schmerzen und hellrote Schwellung; Hautausschlag mit hellroten Schwellungen oder Bläschen; Rötung und Blasenbildung, bei Verbrennungen, die sich auf die Haut beschränken und mit Verschlechterung durch Kälteanwendung; stark ausgeprägter Uringeruch, auch insgesamt Körpergeruch nach Urin, Nierengries mit blutigem Urin und stechenden Schmerzen; Gelenkschmerzen vor allem der Schulter, der Hand-und Fußgelenke mit stechenden Schmerzen und Kälteverschlechterung; Brustschwellung mit nur wenig Milchsekretion;
      • Auslöser: Verbrennung, Insektenstich
      • Verschlechterung: Kälte und Nässe, Baden, Schneewetter, Berührung, jedes Jahr,

    • Ustilago maydis, Maisbrand
      • Herkunft: In Maisanbauländern, Pilzsporen nach Vorschrift
      • Klinische Diagnosen: Uterusblutung, Nasenbluten, Blutungsneigung, Fehlgeburt, Haarausfall, Hautausschlag,
      • Symptome und Charakteristika: es besteht eine generelle Blutungsneigung mit leichtem Nasenbluten, Bluten aus der Lunge oder dem magen-Darm-Trakt; am ausgeprägtesten ist es an der Gebärmutter, bei der jede Berührung eine Blutung auslösen kann (gynäkologische Untersuchung, Koitus); lang anhaltende Blutungen aus der Gebärmutter, teilweise über Monate anhaltend, eher dunkel, klumpig und sickernd, kann auch hell sein; abwärts drängende Schmerzen, die auch im Rücken empfunden werden, brennende Schmerzen im Eierstock; Schmerzen ziehen die Unterschenkel hinunter; Neigung zur Fehlgeburt bei schlaffer Gebärmutter; Hautausschlag mit Krusten unter dem die Haare ausgehen, Haarausfall bis hin zur völligen Kahlheit
      • Auslöser: Berührung (Blutung genital)
      • Verschlechterung: Zimmerwärme

    • Valeriana, Echter Baldrian
      • Herkunft: Europa, Asien; getrocknete unterirdische Teile
      • Klinische Diagnosen: Schlafstörung, Nervosität, Verdauungsstörungen, Neuralgie, Ischiasschmerzen
      • Symptome und Charakteristika: Ruhelosigkeit vor allem nachts und dadurch Schlafstörung, Furcht in der Dunkelheit, restless legs; Nervosität mit ausgeprägter Überempfindlichkeit gegen Sinneseindrücke und Schmerzen; Nervosität mit Zittern oder Verdauungsstörungen: geblähter Bauch, Übelkeit mit gleichzeitigem Hungergefühl, Kloßgefühl im Hals;Die Überempfindlichkeit der Sinne führt zu Fremdheitsgefühl sowohl von äußeren Sinneseindrücken als auch von Körperwahrnehmungen, wie dem Gefühl zu schweben; plötzlich beginnende und endende Schmerzen in den Gliedern mit Zucken; neuralgische Ohrenschmerzen nach Zugluft; Ischiasschmerzen mit Fersenschmerzen im Sitzen; Allgemeines Forstschauer vom Hinterkopf den Rücken hinunterlaufend, plötzliche Hitze und Schweiß von Stirn und Gesicht;
      • Verschlechterung: Ruhe, Stehen, abends und nachts, beim Einschlafen
      • Verbesserung: Wechsel der Position, Gehen, Reiben
      • Person: überempfindliche ängstliche Menschen, die bei Ärger noch angespannter werden durch die Überempfindlichkeit der Sinne rasch wechselnde Stimmungen, ungeduldig, oder sie beherrschen mit ihrem Verstand die Gefühle, was die körperliche Anspannung verstärkt mit Zittern und Muskelschmerzen

    • Veratrum album, Weiße Nieswurz, Weißer Germer
      • Herkunft: Mittel- und Südeuropa, Nordasien getrockneter Wurzelstock mit Wurzeln
      • Klinische Diagnosen: Kreislaufkollaps, Brechdurchfall, Hyperaktivität mit Umschlag in die Depression
      • Symptome und Charakteristika: im Vordergrund jeder Erkrankung steht der Kreislaufkollaps mit Kälte des Körpers, oder zumindest einzelner Teile, kaltem Schweiß und raschem, kleinen Puls, dabei innerlich Gefühl des Brennens und Durst auf kaltes Wasser, was den Zustand jedoch verschlechtert; Brechdurchfall mit starkem Erbrechen und Durchfall, kolikartigen Bauchschmerzen, aufgetriebenem Bauch, raschem Kräfteverfall mit Kollapsneigung und Muskelkrämpfen; Erregung mit körperlicher Unruhe, Neigung zur Geschwätzigkeit und Neigung zu Muskelkrämpfen; das kann bis zu Schreien, Fluchen, stereotypen Bewegungen gehen, auch mit Schlagen und Beißen; dieser Zustand kann plötzlich in eine Depression mit Ängsten und Verzweiflung übergehen, dann schweigsam, Seufzen;
      • Auslöser: Schreck, Menstruationsstörung, Schwangerschaft
      • Verschlechterung: Anstrengung, kalte Getränke, Nässe und Kälte
      • Verbesserung: warme Getränke, liegen, zudecken, Gehen
      • Person: vgl letzter Abschnitt der Symptome

    • Verbascum, Königskerze, Wollblume
      • Herkunft: Europa; zur beginnenden Blütezeit gesammeltes, frisches Kraut
      • Klinische Diagnosen: Kopfschmerzen, Neuralgie, Husten,
      • Symptome und Charakteristika: sehr starke Kopfschmerzen oder Neuralgien, meist linke Seite, oft Schläfe oder Jochbeingegend, einschießend oder zermalmend, dabei ist oft Tränenfluss und Triefnasse und Druckgefühl auf dem Ohr mit Schwerhörigkeit; tiefer bellender Husten, mit Heiserkeit, Husten im Schlaf ohne zu erwachen
      • Auslöser: Zugluft
      • Verschlechterung: jede Bewegung, zweimal täglich, meist 9 und 16 Uhr, Sprechen, Kauen

    • Viburnum opulus, Gemeiner Schneeball
      • Herkunft: Europa, Amerika, Asien, frische im Herbst gesammelte Rinde nach Vorschrift
      • Klinische Diagnosen: Menstruationsschmerzen, vorzeitige Wehen,
      • Symptome und Charakteristika: die Schmerzen beginnen schon vor der Menstruation, gehen vom Kreuz aus und ziehen um das Becken herum zur Gebärmutter; die Blutung ist kurz und schwach; dabei sind oft nervöse Unruhe, vermehrter Harndrang, Wadenkrämpfe oder krampfhaftes Zusammenziehen in der Herzgegend; Neigung zur Fehlgeburt in den ersten Schwangerschaftsmonaten mit ähnlichen Beschwerden wie bei den Menstruationsschmerzen und heller Blutung; Neigung zu vorzeitigen Wehen in der Spätschwangerschaft - dann wirkt es am besten in tiefen Potenzen (D2 - D4) in häufigen Gaben
      • Verschlechterung: vor und bei Menstruation, Kälte und Schneeluft
      • Verbesserung: Ruhe, Druck

    • Viola tricolor, Wildes Stiefmütterchen
      • Herkunft: Europa, Vorderasien frische, oberirdische Teile zur Blütezeit
      • Klinische Diagnosen: Ekzem des Kopfes, Ekzem mit Superinfektion, Lymphknotenschwellung
      • Symptome und Charakteristika: Hautausschlag vor allem am Kopf und im Gesicht, stark juckend, dicke Krusten, teilweise brennende Schmerzen, das sich leicht infiziert und dann eitrige Krusten bildet; es können sich auch Furunkel bilden und die Lymphknoten im Abfluss (Hals) schwellen an; die Krusten kleben das Haar zusammen und dieses geht mit den Krusten ab; eigentümlich: das Gesicht wird nach dem Essen heiß und schwitzt; der Urin riecht intensiv wie Katzenurin
      • Verschlechterung: Winter

    • Viscum album, Mistel
      • Herkunft: Europa, Asien, frische im Herbst gesammelte beblätterte Sprossen und Früchte nach Vorschrift
      • Klinische Diagnosen: Pulsveränderung, Ohnmacht, Herzbeschwerden, Hypertonie
      • Symptome und Charakteristika: Hochdruck mit Hitzegefühl und viel Unternehmungslust; dabei sind oft Stirnkopfschmerzen die bei Bewegung im Freien besser werden, oder Herzklopfen, schneller Puls oder Herzstolpern, es können auch dabei sein Magenschmerzen, die nach dem Essen besser sind oder viel Rumoren und gespannter Bauch; Schwindelanfälle vor allem nach dem Aufstehen, bei Bewegung, bei schnellen Kopfbewegungen mit Neigung zum Rückwärtsfahren und mit Nervosität und Unruhe
      • Verschlechterung: Wärme, nachts
      • Verbesserung: frische Luft, im Freien

    • Vipera berus, Kreuzotter
      • Herkunft: Europa, Asien, frisches Schlangengift nach Sondervorschrift
      • Klinische Diagnosen: Krampfadern, Venenentzündung, venöse Ulzera, Blutungsneigung, Wechseljahresbeschwerden
      • Symptome und Charakteristika: Beine schwer und das Gefühl, sie sind zum Bersten voll, Wadenkrämpfe, Haut kalt und violett oder dunkel verfärbt mit Ulzera auf der verfärbten Haut; Venen schmerzhaft, zum bersten voll, empfindliche gegen jede Berührung; starke Blutungen im Klimakterium mit Blutgerinnseln, die sehr lange anhalten; geschwollene, berührungsempfindliche Leber, dunkel gefärbte Zunge, Lähmung oder Schwäche im Fuß oder Unterschenkel;
      • Verschlechterung: herunterhängen der Gliedmaßen, Kälte, jährlich
      • Verbesserung: Hochlagern

    Daran erkennen Sie einen guten Kinderarzt

    Werden Sie ein kompetenter Partner Ihres Kinderarztes

    Diese Eigenschaften zeichnen einen guten Kinderarzt aus:

    • Neugierig: Ihr Kinderarzt fragt viel und redet wenig, gerade beim ersten Besuch, wenn er die Krankengeschichte aufnimmt.
    • Ehrlich: Ihr Arzt scheut sich nicht, vor Ihren Augen in der Fachliteratur nachzuschlagen.

    Welche Worte im Alltag kleine Wunder bewirken

    Kinder wollen hoch hinaus

    So erkennen Sie sofort, was Ihrem Kind wirklich fehlt

    Wie Sie mit Flussdiagrammen und Diagnose-Tabellen Ihrem Kind helfen

    Ein Geheimnis der Traditionellen Chinesischen Medizin:

    Akupressur ist vielen Menschen in Deutschland leider wenig bekannt und wird viel zu selten ernsthaft angewendet.

    • zur Heilung, aber vor allem auch zur Vorbeugung ohne Nebenwirkungen eingesetzt werden,
    • Konzentration, Schlaf und Verdauung verbessern,

    ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin. Diese jahrhundertealte Heilmethode ist besonders bei Kindern einfach und leicht anzuwenden und meist schneller wirksam als bei Erwachsenen. Wir zeigen Ihnen die Punkte, auf die es ankommt!

    • Die 5 goldenen Regeln zum Gelingen der Akupressur.

    • Mit welcher Zubereitung Sie aus einer Tomate doppelt so viel Lycopin und Antioxidantien freisetzen.

    Sind Knusperflakes eigentlich gesund?

    So bringen Sie das Immunsystem Ihres Kindes in Bestform

    Geben Sie dem Immunsystem Ihres Kindes genau das, was es jetzt braucht

    "Mein Kind spricht noch nicht richtig. Ist das normal?"

    "Mein Kind ist hyperaktiv und findet keine Freunde. Wie kann ich ihm helfen?"

    "Mein Kind isst schlecht. Liegt das an mir?"

    Die gesunde Entwicklung Ihres Kindes!